Helen Mirren ist bei 'Fast and Furious 8' dabei

Helen Mirren stößt zu 'Fast and Furious 8'
Helen Mirren © Cover Media

Helen Mirren (70) tritt für den achten Teil der 'Fast and Furious'-Reihe vor die Kamera.

- Anzeige -

Actionreiche Rolle

Wie 'Entertainment Weekly' berichtet, wurde die britische Schauspielerin ('Eye in the Sky') nach monatelangen Verhandlungen als neues Mitglied der Besetzung bestätigt. Helen selbst gab die Neuigkeit im 'Elle'-Magazin bekannt: "Ich möchte Filme und Theater machen - Film ist besonders relevant für mich. Ich mache gerne ernste Sachen. Dann wiederum stehe ich kurz davor, 'Fast and Furious 8' zu drehen. Aber das mache ich, weil es Spaß macht."

Für den neuen Teil des Action-Franchises kehren außerdem Dwayne Johnson (44), Vin Diesel (48) und Michelle Rodriguez (37) ans Set zurück, außerdem mit von der Partie ist Charlize Theron (40).

Vin Diesel dürfte sich indes besonders über Helen Mirrens Casting freuen, er enthüllte kürzlich nämlich, dass er ein großer Fan von ihr ist. "Natürlich würde ich das wollen", antwortete er 'Access Hollywood' auf die Frage, ob er gern an der Seite der Leinwand-Ikone spielen würde. "Wer würde das nicht? Das ist Helen. Unglaublich. Sagt ihr, dass ich das gesagt habe!"

Für Helen Mirren ist dies übrigens nicht der erste Abstecher ins Actiongenre. 2010 war sie bereits in 'R.E.D. - Älter, härter, besser' zu sehen. Damals spielte sie neben Bruce Willis (61), Morgan Freeman (79) und John Malkovich (62) eine Auftragsmörderin im Ruhestand, die sich nach alten Zeiten sehnt. Die Fortsetzung, in der sie den Part erneut aufnahm, folgte 2013.

Cover Media

— ANZEIGE —