Hollywood Blog by Jessica Mazur

Heiraten wie Bella in 'Twilight'

Heiraten wie Bella in 'Twilight'
Heiraten wie Bella in 'Twilight'

von Jessica Mazur

'Das Buch zum Film' war gestern. Heute besitzt man als Fan 'Das Kleid zum Film'. Nur wenige Tage, nachdem der vierte Teil der 'Twilight'-Saga 'Breaking Dawn Teil 1' am Eröffnungswochenende Hunderttausende Teenies in die US-Kinos lockte, kam heute Bellas Brautkleid in den Handel. Für 799 Dollar kann ab sofort jeder so heiraten, wie Bella Swan. Vampir nicht inklusive.

- Anzeige -

Bei dem Kleid handelt es sich natürlich nicht um das Original, sondern um eine billigere Kopie. Das Originalkleid aus dem Film stammt von der Designerin Carolina Herrera, ist aus Crepe-Satin mit französischer Chantilly-Spitze und hat einen Wert von circa 35.000 Dollar. Die Kopie stammt von dem Designer Michael Shettel, ist aus Satin mit Spitzenapplikationen und das einzige offizielle 'Twilight Knock Off'-Kleid auf dem Markt. Das Brautkleid für die Masse zugänglich zu machen, war nämlich eine Idee der Produktionsfirma 'Summit Entertainment'. Wie Michael Shettel berichtet, durfte er im Juni unter dem Siegel der absoluten Verschwiegenheit in Los Angeles einen Blick auf das echte Brautkleid werfen, um es so genau wie möglich nachzuschneidern. Der Designer sagt: Das Kleid anzufertigen war nicht das Problem. Das Problem war, es günstiger zu machen. Gelungen ist es ihm trotzdem, denn 799 Dollar (circa 600 Euro) sind kein schlechter Preis für ein Brautkleid.

Zu kaufen gibt es das gute Stück ab sofort in allen amerikanischen 'Alfred Angelo'-Brautmodeläden. Und die 'Twilight'-Fans sind begeistert. Die Nachfrage ist bereits so groß, dass in den Geschäften in den kommenden Tagen ein großer Ansturm von Twi-Hards erwartet wird. Dumm nur, dass viele der weiblichen Fans noch etwas zu jung zum Heiraten sind und nur in die Läden kommen, um das Kleid einmal anzuprobieren und Fotos zu machen. Doch auch daran hat der Brautmodeladen gedacht. Zusätzlich zum Brautkleid gibt es nämlich eine komplette 'Twilight'-inspirierte 'Prom Dress-Kollektion, so dass die Mädels schon zu ihrem High School Abschlussball das Bella-Feeling  erleben dürfen.

Für das 799 Dollar teure Brautkleid gab es dafür bereits Anfragen aus Kanada und Europa. Ich persönlich finde es zwar etwas komisch, am schönsten Tag im Leben in einem kopierten Brautkleid zu heiraten, aber damit stehe ich wohl alleine da. Den US-Medien zufolge ist der Hype um Bellas Kleid nämlich schon jetzt gleichzusetzen mit dem Hype um Kate Middletons Hochzeitskleid. Und das alles wegen ein paar Vampiren;-)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Heiraten wie Bella in 'Twilight'
© Bild: Jessica Mazur