Heike Makatsch strahlt in Samt und Seide

Heike Makatsch strahlt in Samt und Seide
Heike Makatsch strahlt bei der Cannes-Premiere der Hollywood-Komödie "The Meyerowitz Stories" © imago/Future Image, SpotOn

Look des Tages vom 22.05.2017

Nicht zum erste Mal bezauberte Heike Makatsch (45, "About a Girl") bei den Filmfestspielen im französischen Cannes auf dem roten Teppich. Auch in diesem Jahr brachte sie mit ihrem Look wieder Glanz an die Côte d'Azur. Strahlend posierte die deutsche Schauspielerin zur Premiere des Films "The Meyerowitz Stories" in einem zweifarbigen One-Shoulder-Kleid. Während sich der obere Teil aus zartgelbem Samt eng an den Körper der Künstlerin schmiegte, war der weiße Rockteil aus Seide, weit ausgestellt und überlang.

Auch sonst war Makatsch ein echter Hingucker: Das Make-up, bestehend aus dunkelgrauem Lidschatten, schwarzer Mascara, etwas Rouge und hellrotem Lippenstift, betonte die natürliche Ausstrahlung der 45-Jährigen. Dazu trug die Düsseldorferin lediglich große Juwelen-besetzte Ohrenhänger. Das kurze blonde Haar hatte sie ungewöhnlich nach hinten frisiert: Von vorne war eine elegante Tolle zu sehen, hinten eine leicht punkige, angedeutete Flechtfrisur.

spot on news