Heike Makatsch: "Ich kann Gottschalk gut verstehen!"

So reagieren Promis zum Gottschalk-Abschied

Alle Zuschauer waren schockiert, als Thomas Gottschalk bei 'Wetten, dass…!?’ seinen Rücktritt erklärte. Das Publikum reagierte sogar mit Buhrufen und auch viele Kollegen bedauern diesen Verlust sehr.

Maria Furtwängler, die im Studio live dabei war, spricht aus, was viele denken: "'Wetten, dass…!?’ ohne Gottschalk kann ich mir im Moment schlecht vorstellen.“ Ex-Dschungel-Kandidatin Katy Karrenbauer bring es auf den Punkt: "Das ist ein Riesenverlust!"

Viele Promis aber können die Entscheidung des Showmoderators sehr gut nachvollziehen und haben sogar mit seinem Entschluss gerechnet. "Ich denke, dass er sich genug Gedanken gemacht haben wird ob er aufhört oder nicht, und finde es dann richtig, wenn er das Gefühl als Entertainer nicht mehr das überbringen zu können, was er eigentlich sollte“, so Schauspielerin Jessica Schwarz, die drei Jahre als Außenreporterin für die Erfolgsshow gearbeitet hat.

- Anzeige -

Thomas Gottschalk hat sein Schicksal als Moderator mit dem seines verunglückten Kandidaten verknüpft und dafür bei vielen Zuschauern und Prominenten nochmals an Anerkennung gewonnen.

Doch wie wird es mit der Sendung weitergehen und wer wird Gottschalks Nachfolger? Schon jetzt wird heftig spekuliert, doch das ist für den Moderator Nebensache, seine Gedanken sind weiterhin bei dem in seiner Sendung schwer gestürzten Samuel Koch.

— ANZEIGE —