Heike Makatsch: Fan der alten Schule

Heike Makatsch
Heike Makatsch © Cover Media

Heike Makatsch (43) würde es toll finden, wenn Photoshop ausgedient hätte.

- Anzeige -

Vergesst Selfies und Co.!

So konnte sich die in Düsseldorf geborene Schauspielerin ('Hilde') - im Gegensatz zu vermutlich vielen anderen Stars - auch gut eine Welt vorstellen, in der es keine Bildbearbeitungsprogramme mehr gibt. "Das wäre wahrscheinlich ganz gesund für das Selbstbild der jungen Mädchen… - auch der älteren Damen. Ich glaube, dass es uns alle ein bisschen entspannen würde", gab sie im Video-Interview mit 'Brigitte.de' kritisch zu bedenken.

Auch der Selfie-Trend gehe an der hübschen Darstellerin vorbei. "Ich finde die Zeit der Polaroidkameras, die ist ja vorbei, und da sah man immer irgendwie sehr sehr gut aus, wenn ich mich dann auf meinem iPhone sehe, denke ich immer 'Ach ne, das lass' ich lieber", schmunzelte die L'Oréal Paris-Botschafterin. Sowieso zeigte sich Heike von ihrer entspannten Seite und bewies der Publikation auch, dass sie sich ohne Probleme einen perfekten Kussmund - ihr Markenzeichen - mit Lipliner und Stift in weniger als einer halben Minute ziehen kann.

Im Gespräch mit dem 'Couch'-Magazin verriet sie indes, dass es im Badezimmer auch gerne mal etwas länger dauern darf. "Einmal die Woche bin ich bestimmt mal für eine Stunde in der Badewanne inklusive aller Dinge, die man dann noch mitmacht. Es ist eine schöne Nasszelle", lachte sie. "Nein, es ist eigentlich keine Nasszelle, ich habe sogar Holzfußboden in meinem Bad. Die Dielen sind etwas auseinander gesprengt, aber trotzdem mag ich das gern, wenn es etwas Wohnliches hat. Wahrscheinlich liegt das daran, dass ich solange in England gewohnt habe. Die haben sogar Teppich im Bad!"

Wie sieht denn der Rest von Makatsch' Reich aus? "Ich finde, meine Wohnung ist ganz lustig: bunt, etwas chaotisch, in manchen Ecken etwas kruschig, aber trotzdem einladend. Aber ein dekoratives Meisterstück ist sie sicherlich nicht! Dafür bin ich wohl zu chaotisch", lachte Heike Makatsch.

Cover Media

— ANZEIGE —