Heidi Klum wird wieder geehrt

Heidi Klum wird wieder geehrt
Heidi Klum © Cover Media

Heidi Klum (42) wird zum zweiten Mal mit einem Bambi ausgezeichnet.

- Anzeige -

Und noch ein Rehkitz!

2003 erhielt das Topmodel das goldene Rehkitz des Burda-Verlags schon einmal, damals in der Kategorie 'Mode'. Mittlerweile heißt die Sparte 'Fashion', die Freude ist bei der rheinischen Frohnatur aber genauso groß wie beim ersten Mal.

"Ich freue mich darauf, nächsten Donnerstag meinen zweiten Bambi in den Händen halten zu können", schrieb die 'Germany's next Topmodel'-Moderatorin auf Instagram zu einem Bild, das sie bei der Entgegennahme des ersten Bambi zeigt.

Verdient hat sich Heidi den wichtigen deutschen Medienpreis für zahlreiche Verdienste, befand die Jury. "Heidi Klum, deutsches Topmodel von internationalem Rang, ist eine Grenzgängerin zwischen Mode und Entertainment. Ihr Credo, dass Mode Spaß machen soll, lebt sie uns vor auf dem roten Teppich wie auch in ihren Fernsehshows 'Germany's next Topmodel' und 'Project Runway'", zitierte 'Bunte.de' aus der Begründung. "Heidi Klum füttert die sozialen Netzwerke unermüdlich mit neuen Fotos, sie lässt ihre Fans teilhaben an ihrem Leben und lädt sie ein, ihre Auftritte und Outfits zu kommentieren. In ihren Shows lehrt sie junge Model-Talente, wie man sich selbst und die Mode am besten in Szene setzt und ermuntert junge Designer zum Wettstreit um die besten Entwürfe. Ihr außergewöhnlicher Erfolg wäre kaum vorstellbar, würde sie nicht über Erfahrungen in der Welt der Mode verfügen, wie sie auf keiner Akademie zu erwerben sind."

Neben Heidi Klum stehen auch schon weitere Preisträger fest, die sich am 12. November in Berlin auf den Bambi freuen dürfen. Finanzminister Wolfgang Schäuble (73) erhält den Millenium-Bambi, Rita Ora (24, 'Body On Me') wird in der Kategorie 'Musik International' geehrt. Für seine schauspielerische Leistung im Film 'Honig im Kopf' wird Dieter Hallervorden (80) die Auszeichnung entgegennehmen, während der Ehrenpreis der Jury an dessen Regisseur, Til Schweiger (51), geht.

Cover Media

— ANZEIGE —