Heidi Klum will nur noch wenig Kontakt zu Seal

Heidi Klum trägt nun auch keinen Ehering mehr
Nach Ehemann Seal hat nun auch Heidi Klum ihren Ehering abgelegt © splashnews.com

Sie hat nun auch ihren Ehering abgelegt

Ende Januar schlug die Nachricht von ihrer Trennung ein wie eine Bombe, doch ihre Eheringe trugen Heidi und Seal weiter. Sogar von einem möglichen Liebescomeback sprach Seal in der US-Talkshow von Piers Morgan. Doch jetzt sieht alles nach einer endgültigen Trennung aus, die beiden sollen laut 'Bild' sogar kaum noch Kontakt zueinander haben.

- Anzeige -

Am 19. Februar soll Seal seinen 49. Geburtstag alleine gefeiert haben - in Australien und ohne seine Familie. Und Heidi? Die will angeblich nur noch so wenig Kontakt wie nötig mit ihrem Noch-Ehemann haben. Außerdem hat auch sie jetzt ihren Ehering abgelegt, den sie bei einer Gala in New York am 9. Februar noch getragen hatte. Seal hatte seinen Ring bereits Tage zuvor abgelegt.

Heidi Klum versucht ihren Alltag so gut wie möglich zu leben
Heidi Klum ist mit den vier Kindern in LA, während Seal in Australien arbeitet © splashnews.com

Während Seal aus beruflichen Gründen in Australien ist, versucht Heidi mit ihren vier Kindern Leni (7), Henry (6), Johan (5) und Lou (2) den Alltag so gut wie möglich zu leben.

Heidi sei nach der Trennung "weniger gestresst", sagte ein Klum-Vertrauter zu 'People’. Sie sei froh, dass sie wieder ihr normales Leben mit den Kids leben kann. Nach einem möglichen Liebescomeback hört sich das aber nicht an.

(Bilderquelle: Splashnews)

— ANZEIGE —