Heidi Klum: Vito inspiriert ihre sexy Unterwäschefotos

Heidi Klum: Vito inspiriert ihre sexy Unterwäschefotos
Heidi Klum denkt beim Posieren vor der Kamera gern an ihren Freund Vito Schnabel © Evan Agostini/Invision/AP

Seit einigen Monaten hat Heidi Klum (42) eine eigene Unterwäsche-Linie. Ehrensache, dass das Supermodel auch selbst dafür vor der Kamera posiert. Für ihre jüngste "Heidi Klum Intimates"-Kollektion ließ sie sich von Fotograf Francesco Carrozzini ablichten und verriet dem US-Magazin "People", mit welchen Tricks ihre Fotos besonders sexy werden.

Das sind ihre Tricks

"Ich mag es, immer fit auszusehen - nicht nur für ein Shooting - weil du nie weißt, wann die Kleider runter müssen!", sagte Klum "People". Dafür befolge sie die klassischen Regeln wie ausreichend Schlaf, gesunde Ernährung, viel Wasser und regelmäßiger Sport.

Ein Ritual vor Foto-Shootings habe sie nicht, erklärte Klum. Ein paar Tricks hat die "GNTM"-Jurorin aber trotzdem auf Lager. "Kein übertriebenes Verbiegen, keine Schnute ziehen oder seltsame Posen annehmen, damit es nicht angestrengt aussieht", rät die 42-Jährige - und lässt durchblicken, dass es vor allem Vito Schnabel (27) ist, den sie bei ihren sexy Posen im Kopf hat: "Obwohl Francesco Carrozzini hinter der Kamera steht, schaue ich in die Linse und sehe meinen Freund."

spot on news

— ANZEIGE —