Heidi Klum verrät ihre Bett-Geheimnisse

Heidi Klum verrät ihre Bett-Geheimnisse
© World Entertainment News Network Ltd.

Sexleben ohne Langeweile

Fünf Jahre sind Top-Model Heidi Klum und Sänger Seal nun schon verheiratet. Doch langweilig wird’s bei den beiden nie. In ihrem Sexleben herrscht immer noch ganz viel Leidenschaft. Und dazu braucht das Ehepaar weder Verkleidungen noch Spielzeuge. Jedenfalls noch nicht! In der aktuellen Ausgabe der amerikanischen 'Cosmopolitan' verrät Heidi: "Wer weiß, vielleicht kommen wir in fünf oder zehn Jahren mal auf den Geschmack. Dann fange ich möglicherweise an, lustige Outfits zu kaufen. Es ist ja nicht so, dass ich es nicht ausprobieren würde.“

- Anzeige -

Dass sie beim Sex experimentierfreudig ist, hat sie schon vor zwei Jahren in der Show von US-Talkerin Ellen DeGeneres verraten. Dort erzählte sie, dass Seal und sie sich gerne mal zum Schäferstündchen im Wandschrank treffen, um das Eheleben abwechslungsreich zu gestalten.

Heidi Klum verrät ihre Bett-Geheimnisse
© Splash News/Victoria's Secret

Dass Heidi mit ihrem Sex-Leben so locker umgeht, kommt nicht von ungefähr, es wurde Heidi sozusagen in die Wiege gelegt. "Meine Eltern liefen oft nackt herum - und sie machen das heute noch. Also es ist nicht so, dass wir Hippies wären und die ganze Zeit nackt herum laufen. Aber wenn man sich gerade umzieht oder aus der Dusche kommt, schreit niemand 'Oh nein! Mach’ die Tür zu!'“, enthüllt das Model im Magazin 'Tatler'.

Im großen Interview hat unser deutscher Export-Schlager auch erklärt, warum sie ihr Eheversprechen mit Seal jedes Jahr erneuert: "Mein Mann ist sehr altmodisch und anständig. Wir fanden unsere Hochzeit so schön, dass wir das jedes Jahr wiederholen möchten.“ An ihrem fünften Hochzeitstag im Mai ist geplant, dass alle weiblichen Gäste als Braut und alle männlichen als Bräutigam kommen.

Bilder: WENN und Splash

— ANZEIGE —