Heidi Klum: Trotz Food-Selfies wirkt sie immer dünner

Heidi Klum: Trotz Food-Selfies wirkt sie immer dünner

"Heidi Klum isst bestimmt Pizza aus Luft"

Hier ein Döner, da ein Hamburger und eine Portion Pommes passt auch noch rein. Glaubt man Heidi Klum geht sie keiner Kalorienbombe aus dem Weg. Aktuelle Fotos des Models sprechen allerdings eine andere Sprache. Die 41-Jährige scheint derzeit so dünn wie nie zu sein. Doch wie passt das zusammen?

— ANZEIGE —

Es vergeht kaum ein Tag ohne Food-Selfies von Heidi Klum. Normalerweise ein absolutes No-Go für Models. Bei der ‚Jades Fashion Night‘ in Düsseldorf betrachten die Promis diese Fotos deswegen eher skeptisch. „Es gibt bestimmt auch so Gemüse-Pizzen mit einem Teig aus Luft“, scherzt Jana Ina Zarrella. Und auch Monica Ivancan hat eine Erklärung für die angebliche Fast-Food-Vorliebe der 41-Jährigen: „Wenn Heidi ein Bild von Pizza postet, dann hat sie wohl Hunger gehabt.“ Nur Designer Thomas Rath weiß es angeblich genau: „Heidi Klum isst Burger und Pizza. Ich habe selber schon mit Heidi Döner gegessen.“

Doch wie kann es dann sein, dass Heidi Klum in letzter Zeit so aussieht, als würde sie ihren Hunger meist unterdrücken? Sie ist auffallend dünn geworden, ihr früher üppiges Dekolleté ist fast völlig verschwunden. Wie hat sie das gemacht? Jedenfalls nicht, indem sie ständig Fast Food isst, erklärt Ernährungs-Spezialist Dr. Max Timm im RTL-Interview: „Ein solcher Körper ist mit einem täglichen Burger nicht zu erreichen. Der Hintergrund ist meistens eine Veränderung der Lebensumstände, die dazu führen, dass man eine andere Körperlichkeit für sich entwickelt.“

In letzter Zeit gab es eine entscheidende Lebensveränderung bei Heidi Klum. Anfang 2014 begann ihre Affäre mit dem 13 Jahre jüngeren New Yorker Kunsthändler Vito Schnabel. Jobstress, junger Freund, Familie: Wird das alles zu viel für Heidi Klum? Die 41-Jährige scheint sich jedenfalls ganz wohl in ihrem superschlanken Körper zu fühlen. Was bleibt, ist die Frage, warum sie die Welt ständig mit Bildern versorgt, auf denen sie Fast Food zu sich nimmt.

Nichtsdestotrotz, Heidi Klum hat es wieder einmal geschafft, dass die ganze Welt über sie spricht. Auf ihrem Instagram-Account bezieht das Model jetzt Stellung: „Ich habe absolut kein Bedürfnis danach, mich anzupassen“. Soll wohl heißen: Redet doch alle, was ihr wollt!

Bildquelle: WENN

Bildquelle: World Entertainment News Network Ltd.
— ANZEIGE —