Heidi Klum: Schuh-Hamster

Heidi Klum
Heidi Klum © Cover Media

Heidi Klum (40) besitzt 2.000 Paar Schuhe - Tendenz steigend.

- Anzeige -

2.000 Paar im Schrank

Die Fernseh-Jurorin ('Germany's Next Topmodel') gab gegenüber 'ET Online' zu, wie viele Treter sich ungefähr in ihrem Schrank befinden. "Es ist peinlich - etwa 2.000 [Paar]. Klingt das schrecklich? Ich bin ein Hamster und ich hamstere und hamstere und hamstere", bekannte sie sich schuldig. Allerdings ist Klum keinesfalls kaufsüchtig, die Massen an Schuhen kommen durch ihren Beruf in der Modewelt: "Ich bin seit über 20 Jahren in der Branche und habe so viele Kreationen von Designern, und Handtaschen und Schuhe und was sonst noch alles." Außerdem sammelt die Vierfach-Mama auch in Hinblick auf ihre Töchter. "Ich habe zwei Mädchen! Daher ist alles schön mit einem Foto für sie im Keller geordnet. Hoffentlich haben sie später meine Schuhgröße!"

Schwindelerregende Stilettos fordern aber auch ihren Tribut, der sich in schmerzenden Füßen bemerkbar macht. Ihren 20 Jahren in der Model-Branche habe sie nämlich nicht nur ihre 2.000 Paar Schuhe zu verdanken, sondern auch einiges Leid, das damit einhergeht. "Ich trage immer High Heels. Ich bin es so gewöhnt, dass mir die Füße schmerzen … ich trage hohe Schuhe wahrscheinlich häufiger als flache", gab Heidi Klum jüngst gegenüber dem 'People'-Magazin zu. Ihr stressiger Lifestyle sei daran Schuld: "Ich habe selten Zeit zu entspannen. Manchmal, wenn ich von der Arbeit direkt zum Flughafen muss, habe ich in meiner Tasche Schuhe zum Wechseln dabei. Nachdem ich geflogen bin, habe ich dann geschwollene Füße, dann trage ich flache Schuhe, aber normalerweise nicht."

Cover Media

— ANZEIGE —