Heidi Klum: 'Kleopatra' holt Halloween-Party nach

Heidi Klum im Kleopatra-Kostüm auf ihrer nachgeholten Halloween-Sause
Heidi Klum: 'Kleopatra' alleine unterwegs © Johns PKI / Splash News

Wo war bloß ihr Caesar, Freund Martin Kirsten?

Seit Wochen freut sich ganz New York darauf. Jetzt war es dann endlich soweit: Heidi Klum hat ihre legendäre Halloween-Party nachgeholt. Die musste das Topmodel nämlich Ende Oktober wegen Wirbelsturm 'Sandy' ablasen. Stattdessen gab es eine gruselige ‚Haunted Holiday Party‘ - auf Deutsch etwa: 'Geister-Feiertags-Party' -, wie das Model bei Twitter schrieb.

- Anzeige -

Auf dem Roten Teppich erschien Heidi in dem goldglitzernden Kleopatra-Kostüm inklusive opulenter Kopfbedeckung, das sie bereits Ende Oktober tragen wollte. Dazu war ihr Gesicht über und über mit kleinen funkelnden ‚Swarovski‘-Glitzersteinchen bedeckt.

Für noch mehr Aufsehen als ihr Traum aus Gold und Glitzer verursachte allerdings ihre fehlende Begleitung auf dem Roten Teppich. Während Heidi und Seal in den vergangenen Jahren zu Halloween stets eine perfekte Show als Paar lieferten, erschien sie in diesem Jahr ohne ihren neuen Lebensgefährten, Bodyguard Martin Kirsten. "Sie hat nicht über ihr Privatleben gesprochen, auch nicht über ihren Freund", erzählt Society-Expertin Paris Hampton. "Sie versucht diese Beziehung langsam angehen zu lassen und sie nicht vor den Medien auszuleben, wegen ihrer Kinder aber auch wegen ihres Images."

Tja, vielleicht war Kirsten ja doch dabei und man hat ihn im Kostüm nur nicht erkannt? Einige Besucher wollen nämlich später auf der Party eine Person in einem Batman-Kostüm gesehen haben, die Heidi auffallend nah gekommen sein soll.

Das aus Bergisch Gladbach stammende Topmodel wirft sich schon seit Jahren zu Halloween in ausgefallene Kostüme. Sie war schon als schwarzer Rabe, goldfarbene Außerirdische und als Vampirin verkleidet. Letztes Jahr zeigte sich die Schönheit im hautengen Anatomie-Anzug. Besonderheit der diesjährigen Party: Alle Einnahmen gingen an die Opfer des Sturms.

Bildquelle: Splash

— ANZEIGE —