Heidi Klum ist wieder im Instagram-Stress

Heidi Klum ist wieder im Instagram-Stress
Ein harmloses Strand-Foto? Nicht unbedingt! © Instagram

Vielleicht muss eine Model-Jurorin mit solchen Problemen leben: Heidi Klum (42) hat gefühlt alle paar Wochen Ärger mit ihren Instagram-Followern. Diesmal haben die Fans buchstäblich kein gutes Haar an der "GNTM"-Model-Mama gelassen. Dabei war der Auslöser nur ein simples Strand-Foto.

Wegen kleiner blonder Härchen

"Love watching you surf" postete Klum zu einem Schnappschuss ihrer Beine vor der Ozean-Kulisse. Die Gemüter erregte aber etwas anderes: Winzige, blonde Härchen, die bei genauem Hinsehen auf Klums Oberschenkeln zu erkennen sind.

 

"Rasier dir mal die Füße!"

 

"Wieso hat die behaarte Beine?", fragte sich Userin __leaaa.h entgeistert, "Sind das Haare an ihren Beinen", stimmte laurahfmn ein. Kollegin jasmiin_hee hatte ihr Urteil hingegen schon gefällt: "Rasier die mal die Füße ey, sowas geht gar nicht!!", forderte sie.

Klum selbst äußerte sich zunächst nicht und postete stattdessen am Montagabend ein garantiert makelloses Foto in ihrer eigenen Unterwäsche-Kollektion. Fürsprecher hatte die 42-Jährige aber ohnehin bereits gefunden. Und abwegig ist es nicht, was roseaimlamode zu bedenken gab: "Du meine Güte, das sind doch keine behaarten Beine... Furchtbar wenn alles aalglatt wäre".

spot on news

— ANZEIGE —