Heidi Klum: Ist ihr Halloween-Kostüm eine Liebeserklärung an Vito Schnabel?

Heidi Klum: Ist ihr Halloween-Kostüm eine Liebeserklärung an Vito Schnabel?
Was steckt hinter dem Falter-Look von Heidi Klum? © Said Elatab / Splash News

Als Schmetterling schwebt Heidi Klum auf ihre Halloween-Party

Ob als Leiche, Ratte oder Affe – Heidi Klums Halloween-Verkleidungen sind legendär und das absolute Highlight ihrer alljährlichen Halloween-Sause in New York . Jedes Jahr versucht sich das Topmodel mit seiner Kostümierung zu übertreffen und etwas noch ungewöhnlicheres zu kreieren. Und auch dieses Mal war Heidi wieder DER Hingucker auf ihrer Party. Als knallbunter Schmetterling schwebte die 41–Jährige über den roten Teppich und verriet dabei sogar, warum ihr dieses Kostüm ganz besonders am Herzen liegt.

- Anzeige -

Wie viel Mühe Heidi Klum Jahr für Jahr in ihr Halloween-Kostüm steckt, ist mittlerweile hinreichend bekannt. Und auch ihr diesjähriger Schmetterlings-Look war an Originalität kaum zu übertreffen. Dabei kam dem Topmodel die Idee zur dieser Verkleidung nicht ganz zufällig. "Jemand ganz besonderes nennt mich 'Mein Schmetterling'. Und da wollte ich sein Schmetterling sein", plaudert Heidi Klum im RTL-Interview aus. Eine Liebeserklärung an ihren Vito Schnabel?

Wie glücklich das Model und der 14 Jahre jüngere Kunsthändler sind, konnte an diesem Abend jeder sehen. Zwar ging die 41-Jährige ohne ihren Freund über den roten Teppich, doch später twitterte Heidi noch einen Schnappschuss, der beide eng umschlungen zeigt und schrieb dazu: "Ich liebe dich, Don Vito". Na, wenn das nicht Aussage genug ist …

Bildquelle: Splash

— ANZEIGE —