Heidi Klum hatte Kopfläuse

Heidi Klum hatte Kopfläuse
Haarige Angelegenheit: Heidi Klum hatte kürzlich mit Kopfläusen zu kämpfen © Andy Kropa/Invision/AP

So viel Offenheit hätte man einem Topmodel wie Heidi Klum bei einem solchen Thema gar nicht zugetraut. In der US-amerikanischen "The Ellen DeGeneres Show" verriet die 42-jährige "Germany's next Topmodel"-Moderatorin, dass sie in letzter Zeit mit Läusen zu kämpfen hatte. "Das war schrecklich", gestand die Model-Mama. Angesteckt habe sie sich bei ihren Kindern. Schon zum zweiten Mal hatte Familie Klum ein solches Problem, wie sie weiter erzählt.

- Anzeige -

Insekten-Beichte

Doch Heidi konnte Talkmasterin Ellen DeGeneres (57) und das Publikum beruhigen: Die "Läuse-Feen" hätten sich bereits darum gekümmert. Auf Nachfrage erklärte sie, dass dies jene kleinen Geschöpfe seien, die einem stundenlang die Haare bürsten und dann ein Zertifikat ausstellen, dass alles wieder sauber sei. Dann können ja auch die Kandidatinnen für die elfte Staffel von "Germany's next Topmodel" beruhigt sein. Die Castings finden nämlich schon Anfang November statt.

spot on news

— ANZEIGE —