Heidi Klum: Das sagt sie zum Jury-Aus bei "GNTM"

Heidi Klum: Das sagt sie zum Jury-Aus bei "GNTM"
Auch in den USA hat Heidi Klum eine Castingshow: die zehnte Staffel von "America's Got Talent" läuft derzeit © Charles Sykes/Invision/AP

Jetzt ist die Verwirrung komplett: Am Mittwoch hieß es noch, Heidi Klums (42, "Natürlich erfolgreich") Castingshow "Germany's next Topmodel" solle umgestaltet werden. In diesem Zusammenhang würden auch die Verträge ihrer Jury-Kollegen Wolfgang Joop (70) und Thomas Hayo (*1969) nicht mehr verlängert, was der Potsdamer Modedesigner bestätigte: "Die Veränderungen sind dringend nötig. Ich hätte aber von mir aus für eine neue Staffel nicht zur Verfügung gestanden", sagte er "Bild.de". Ist jetzt etwa doch alles anders?

- Anzeige -

Model-Mama weiß "von nichts"

Die Entertainerin selbst macht ihrer Verwunderung zumindest Luft:Via Instagram postete sie viele Schlagzeilen, fast alle namhaften Medien hatten darüber berichtet, und kommentierte die Collage mit deutlichen Worten: "Behauptungen der Presse! ... Interessanterweise mit Dingen, von denen ich noch gar nichts weiß..."


Ihre Fans kommentieren die mögliche Kehrtwende mit gemischten Gefühlen: Während die einen offenbar erleichtert sind, "Das ist alles nur gelogen" oder "wir lieben dich heidi", lassen sich andere nicht so leicht beruhigen: "Wird schon seinen Grund haben wieso die Presse das schreibt. Die schreiben nicht einfach irgendwas was nicht stimmt.. Irgendwo her muss es ja kommen..." Es bleibt also spannend: Wer sitzt in der Jury von "GNTM" 2016?



spot on news

— ANZEIGE —