Heidi im sensationellen Halloween-Kostüm

Sie kam als übergroße Superheldin

Heidi Klum hat zm 11. Mal ihre alljährliche Halloweenparty geschmissen und sich wieder sensationell verkleidet! Bis in die frühen Morgenstunden hat sie in New York ihre bei den US-Promis schon legendäre Party gefeiert! Diesmal kam die Vierfach-Model- Mama als pinkrote überlebensgroße Superheldin und Ehemann Seal sah in diesem Jahr ganz schön klein aus.

- Anzeige -

Nur das Reden fiel ihr schwer

Was da auf die wartende Pressemeute auf dem Roten Teppich in New York zukam, damit hatte so wohl keiner gerechnet. Ein knapp 2,50 Meter hoher Roboter, mit der Stirn bis zur Kopfmitte gezogen, die Augen teuflisch rot und die pink glitzernden Gesichtszüge wie fest getackert – ja man musste schon ganz genau hinschauen um zu erkennen, dass sich hinter diesem Megakostüm Topmodel Heid Klum verbirgt. Eine Etage tiefer, Promi-Gäste wie Rotkäppchen Kim Kardashian oder sexy Krankenschwester Coco mit Ehemann und Rapper Ice T. Und natürlich: Ehemann Seal als silberner leider stummer Muskelmann.

An ihrem Wahnsinns-Outfit hatte Heidi monatelang gemeinsam mit einem Victorias Secret Designer tüftelte! Und es hat sich gelohnt. EINZIGER Wermutstropfen: Superheldin Heidi konnte diesmal dank ihrer aufwendigen Gesichtsbemalung nicht so gut reden.

— ANZEIGE —