Heather Thomas: Der Star aus "Ein Colt für alle Fälle"

Jody Banks mit Colt Seavers und Howie Munson
Heather Thomas als Jody Banks (links) in "Ein Colt für alle Fälle" © picture alliance / United Archiv, United Archives/IFTN

Heather Thomas als Kopfgeldjägerin Jody Banks

Heather Thomas machte sich als langjährige Hauptdarstellerin in der US-amerikanischen Kult-Fernsehserie „Ein Colt für alle Fälle“ weltweit einen Name. In ihrer Rolle als Jody Banks spielte sie an der Seite der beiden Schauspielkollegen Lee Majors (als Colt Seavers) und Douglas Barr (als Howie Munson) und wurde zum Serienstar der 1980er Jahre.

- Anzeige -

Im Serienalltag unterstützt die attraktive Jody Banks ihren Kollegen Colt Seavers, der als Stuntman in der Filmbranche tätig ist und nebenbei als Kopfgeldjäger arbeitet, um zusätzlich Geld zu verdienen. Auch Seavers Cousin Howie Munson hilft dem Serienprotagonisten in „Ein Colt für alle Fälle“ bei seinen gefährlichen Kopfgeldjäger-Jobs.

Jody Banks alias Heather Thomas ist eine Schönheit aus dem sonnigen Kalifornien und möchte ebenfalls professionelle Stuntfrau werden. Als Double für Filmschauspieler übernimmt das Serien-Trio die gefährlichsten Szenen der gewünschten Filmrollen. Diese besondere Qualifikation hilft Banks, Seavers und Munson auch bei ihrem ertragreichen Nebenjob als Kopfgeldjäger, denn auch hier ist Schnelligkeit und Geschick in brenzligen Situationen gefragt.

Im Jahr 1985 wurde die beliebte Actionserie mit dem Stuntman Award ausgezeichnet; die Erstausstrahlung fand am 4. November 1981 im amerikanischen Fernsehen statt. Heather Thomas schaffte es vor allem durch ihre Rolle als Jody Banks auch hierzulande schauspielerischen Erfolg zu feiern.

Ein Colt für alle Fälle auf RTL NITRO ansehen

— ANZEIGE —