Heather Locklear: Erste Bilder nach ihrem Zusammenbruch

Das sind die ersten Bilder von Heather Locklear nach ihrem Zusammenbruch
Heather Locklear ist nach ihrem Zusammenbruch wieder auf den Beinen

Drogen-und Alkoholmissbrauch?

Hollywoodstar Heather Locklear ist nach ihrem Zusammenbruch Mitte Januar wieder auf den Beinen. Die Hollywood-Schauspielerin war nach einem Notruf von ihrem Haus in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die 50-Jährige soll verschreibungspflichtige Medikamente und Alkohol zu sich genommen haben. Inzwischen geht es dem ‚Melrose Place’-Star wieder besser. Paparazzi treffen sie auf dem Weg zu ihrem Auto in L.A.

- Anzeige -

„Heather, wie geht’s Ihnen?“, fragt einer der Fotografen.„Gut“, antwortet sie knapp.Wirklich gut sieht die Schauspielerin allerdings nicht aus. Sie ist blass und hat tiefe Ränder unter den Augen. Die letzten Wochen haben ihr zugesetzt. Dann wird ein Fotograf ganz direkt: „Heather, haben Sie noch immer ein Problem mit Rauschgift?“ Eine Antwort bekommt er darauf verständlicherweise nicht.

Locklear litt immer wieder unter Depressionen und war deshalb auch in Behandlung. Der Star aus ‚Denver-Clan’ und ‚Melrose Place’ und ihr Kollege Jack Wagner hatten Ende 2011 ihre Verlobung gelöst. Die beiden waren seit 2007 ein Paar.

Bildquelle: Bullspress

— ANZEIGE —