'Haylie Duff: The Real Girl's Kitchen': Schwester Hilary Duff ist zu Besuch in Malibu

von
Mädelswochenende: Haylie Duff (li.) mit ihrer Schwester Hilary Duff (re.).
Haylie Duff (li.) genießt mit ihrer Schwester Hilary Duff (re.) ein Mädelswochenende in Malibu.

Schauspielerin Haylie Duff gibt private Einblicke in ihr Leben

Wie ist das Leben der Promis ohne den ganzen Glamour und wie gestalten sie ihren Alltag abseits vom Rampenlicht? Private Einblicke gewähren Hollywood-Stars nur selten - es sei denn, es handelt sich um eine trashige Reality-Show. Dass man das Ganze auch auf eine schöne Art und Weise verpacken kann, zeigt Schauspielerin und Sängerin Haylie Duff. Nach ihrem erfolgreichen Blog und Buch verzaubert die 30-Jährige in ihrer eigenen TV-Show 'Haylie Duff: The Real Girl's Kitchen' die Zuschauer mit ihren Kochkünsten. Doch was wäre die größte Leidenschaft, wenn man sie nicht mit seinen Liebsten teilen könnte?

- Anzeige -

Und genau deshalb sieht man die Schwester von Schauspielerin Hilary Duff nicht in irgendeiner Studio-Küche die Pfannen schwingen, sondern in ihrem ganz eigenen privaten Umfeld. Haylie Duff entführt die Zuschauer mal in ihre heimische Küche nach Los Angeles, auf inspirierende Trips nach New York oder zum traditionellen Krebs-Essen mit der Familie.

TV-Show mit Haylie Duff: 'The Real Girl's Kitchen'.
Haylie Duff teilt in der TV-Show 'The Real Girl's Kitchen' ihre Leidenschaft fürs Kochen.

In der ersten Folge von 'Haylie Duff: The Real Girl's Kitchen' fährt Haylie Duff für ein Mädelswochenende in ihr Strandhaus nach Malibu. Neben den zwei Freundinnen Megan und Arielle Kebbel (ebenfalls Schauspielerin) ist auch ihre Schwester Hilary Duff mit von der Partie. Die Auszeit genießen die Mädels beim Herstellen von Gesichtsmasken, leckeren Smoothies, Piloxing-Training und beim Lagerfeuer am Strand mit Pizza und Wein. Klingt auf jeden Fall nach einer Menge Spaß! Ihre kulinarischen und privaten Erlebnisse gibt es immer montags um 20.15 Uhr bei RTL Living zu sehen.

— ANZEIGE —