'Haylie Duff: The Real Girl's Kitchen': Back-Duell mit Schwester Hilary Duff

von
Traditionelles Krebsessen mit Haylie und Hilary Duff.
Haylie Duff (li.) beim traditionellen Krebsessen mit Familie und Freunden.

Traditionelles Krebs-Essen mit Haylie und Hilary Duff

Haylie Duff hat neben ihrer Karriere als Schauspielerin und Sängerin noch eine weitere Leidenschaft: das Kochen. Nach ihrem erfolgreichen Blog und Buch verzaubert die 30-Jährige in ihrer eigenen TV-Show 'Haylie Duff: The Real Girl's Kitchen' die Zuschauer mit ihren Kochkünsten. Doch was wäre die größte Leidenschaft, wenn man sie nicht mit seinen Liebsten teilen könnte?

- Anzeige -

Und genau deshalb sieht man die frischgebackene Mama einer kleinen Tochter nicht in irgendeiner Studio-Küche die Pfannen schwingen, sondern in ihrem ganz eigenen privaten Umfeld. Haylie Duff entführt die Zuschauer mal in ihre heimische Küche nach Los Angeles, auf inspirierende Trips nach New York oder auf ein Mädelswochenende nach Malibu mit ihren Freundinnen und ihrer berühmten Schwester Hilary Duff.

Nach einer gelungenen Buchparty in Brooklyn und einer Pressereise durch New York, die sie auch zu Talkmaster Larry King führt, steht für Haylie Duff wieder Entspannung auf dem Programm - und wie könnte man das besser umsetzen, als bei einem großen Familienessen!

TV-Show mit Haylie Duff: 'The Real Girl's Kitchen'.
Haylie Duff teilt in der TV-Show 'The Real Girl's Kitchen' ihre Leidenschaft fürs Kochen.

Als die Duff-Familie von Texas nach Los Angeles zog, reiste die Tradition des sommerlichen Krebs-Essens mit. Und dieses Mal ist Haylie an der Reihe, das besondere Fest auszurichten. Gemeinsam mit ihrer Mutter bereitet die 30-Jährige vor der Ankunft der Gäste einen Marktsalat mit Zitronen-Dijonsenf-Dressing, kandierten Walnüssen und Ziegenkäse zu – UND wagt sich auch an die Herausforderung des berühmten Desserts ihrer Schwester Hilary: den Black Bean Chocolate Cake. Ein Kuchen mit Bohnen?! Hört sich anfangs sehr ungewöhnlich an, doch auch Schwester Hilary, die den Vorkoster macht, muss zugeben, dass dieser ein Gaumenschmaus ist.

Der kleine Wettstreit der Schwestern endet nicht nur mit einem kulinarischen Genuss, sondern auch mit fröhlichen Erinnerungen an die Kindheit und dem gemeinsamen Kochen und Zerlegen der frischen Krebse. Echte Familienidylle!

— ANZEIGE —