Hayden Panettiere zeigt sich auf ersten Fotos nach der Therapie ohne Verlobungsring

Hayden Panettiere zeigt sich ohne Ring in der Öffentlichkeit
Hayden Panettiere zeigt sich ohne Ring in der Öffentlichkeit © Getty Images, Frazer Harrison

Erstmals nach ihrem Klinikaufenthalt wegen anhaltenden Depressionen hat sich Schauspielerin Hayden Panettiere ("Heroes") wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Geschossene Bilder zeigen die 26-Jährige mit einer Zigarette und einem Buch auf einem Bürgersteig sitzen. Was laut der britischen Seite "Daily Mail" aber besonders auffiel, sei die Tatsache, dass sie auf den Paparazzi-Schnappschüssen keinen Verlobungsring am Finger trug.

- Anzeige -

Hayden Panettiere: Nach der Therapie ohne Ehering

Vor rund zwei Monaten gab die Mimin auf ihrem Twitter-Account bekannt, dass sie erneut in Depressionen verfallen sei und sich deshalb in Behandlung begebe. "Die postnatale Depression, die ich erleben muss, beeinflusst jeden Aspekt meines Lebens", schrieb sie damals im Mai 2016.

Die Verlobte von Wladimir Klitschko (40) brachte im Dezember 2014 die gemeinsame Tochter Kaya zur Welt, kämpft seither aber immer wieder gegen Depressionen an. Mit ihrer Entscheidung, sich deswegen in Therapie zu begeben, ging sie stets sehr offen um, um so anderen betroffenen Müttern zu helfen.

spot on news

— ANZEIGE —