Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko stolz auf Tochter Kaya: "Für die Kleine mache ich alles"

Wladimir Klitschko schwärmt von Tochter Kaya: "Für die Kleine mache ich alles"
Wladimir Klitschko: Knallharter Boxer ist jetzt butterweich

Wladimir Klitschko über sein Aha-Erlebnis im Kreißsaal

So zahm kennen wir Wladimir Klitschko ja gar nicht! Der Box-Weltmeister ist vor Kurzem Vater geworden und geht in seiner neuen Rolle richtig auf. Im Interview mit RTL verrät der 38-Jährige, wie er die ersten Momente mit seiner Tochter erlebt hat und wie ihn die Geburt verändert hat. "Wenn du dann der Kleinen in die Augen schaust, denkst du: 'Für dich Kleine, mach' ich alles'", erzählt der stolze Vater.

- Anzeige -

Das Schwergewicht und seine Verlobte Hayden Panettiere hätten sich ohnehin eine Tochter gewünscht und sind nun "sehr glücklich", dass ihr "Wunsch in Erfüllung gegangen ist". Doch bis es soweit war, hatte die nur 1,53 Meter große Hayden wohl ganz schön zu kämpfen: "Ich habe einen Riesen-Respekt vor Frauen nach der Geburt" so Klitschko. Seiner Meinung nach hätten viele Männer aufgrund der Schmerzen wahrscheinlich viel früher aufgegeben.

Wladimir Klitschko schwärmt von Tochter Kaya: "Für die Kleine mache ich alles"
Wladimir Klitschko wünscht sich noch mehr Kinder © dpa, Ursula Düren

Und auch wenn Klitschko wegen des Schlafmangels zeitweise ziemlich müde ist, für seine Kleine schöpfe er immer wieder neue Energie. Das Baby sähe jeden Tag anders aus und verändere sich stetig. "Das ist toll. Heute sieht sie anders aus als gestern. Das ist nicht alles mit Worten zu beschreiben", erzählt der 38-Jährige.

Vor allem die Erfahrung, im Kreißsaal dabei zu sein, habe einen bleibenden Eindruck hinterlassen: "Ich habe es genau beobachtet, von Anfang an bis zum Finale. Es ist ein einmaliges Gefühl. Und ich kann allen empfehlen, die noch keine Kinder haben, ein Kind zu kriegen." 'Dr. Steelhammer' ist von der kleinen Kaya so verzaubert, dass er bereits an weiteren Nachwuchs denkt: "Ich will mehr davon haben! Also mehr Kinder."

Ob jetzt auch bald eine Hochzeit folgt? "Aktuell ist es für uns kein Thema", so Klitschko. "Wir kümmern uns um Kaya. Aber das ist die nächste Planung. Wir haben noch nicht über weiteres nachgedacht."

Bilderquelle: Instagram / dpa

— ANZEIGE —