'Hauptsache dünn' ist nicht immer schön