Hatte Ledger eine Affäre mit Lohan?

Hatte Ledger eine Affäre mit Lohan?
© dpa, A1809 epa ansa Onorati

Angeblich waren sie ein Paar

Als Hollywood-Star Heath Ledger am 22. Januar 2008 starb, war Schauspielerin Lindsay Lohan fertig mit den Nerven. Jetzt ist auch klar, warum: Angeblich hatte sie zu diesem Zeitpunkt eine Affäre mit dem 'Joker'-Darsteller.

- Anzeige -

Diese Behauptung stellt zumindest Lindsays Vater Michael auf. Angeblich gibt es Tonbandaufnahmen von Telefonaten mit seiner Exfrau, LiLos Mutter Dina. Die soll Michael gesteckt haben, dass ihre Tochter Heath Ledger gedatet hat. 'Radar Online' veröffentlichte die Mitschnitte. Demnach sagte Dina Lohan: "Und sie war mit Heath zusammen, als er starb? Ich weiß nicht, ob du das weißt, aber ich habe sie ein paar Mal bei ihm abgesetzt. Sie waren sehr, sehr enge Freunde."

Sein Tod hat sie fertig gemacht

Hatte Ledger eine Affäre mit Lohan?
© WENN.com, CDA/ZOJ

Angeblich hat Dina ihre Tochter also öfters Mal bei Heath Ledger zu Hause in New York abgeholt. Immer wieder sollen sie und Heath sich zum Sex getroffen haben. Lindsays Mutter ist nun in Sorge, dass ihre Tochter dasselbe Schicksal erwarten könne wie Heath. Im Telefonat sagt sie: "Wenn Lindsay betrunken ist oder Antidepressiva nimmt, ohne großartig darüber nachzudenken, dann wird sie unter Umständen so etwas tun wie Heath Ledger.Sein Tod hat sie kaputt gemacht." Gerüchte, dass Heath Ledger an einer Überdosis Drogen gestorben ist, sind ja bekanntlich noch immer nicht vom Tisch.

Als Ledgers Tod damals bekannt wurde, ist Lindsay immer wieder unter Tränen zusammengebrochen. Offenbar ist sie bis heute nicht darüber hinweg.

— ANZEIGE —