Hatcher und Huffman: Goodbye 'Desperate Housewives'?

Hatcher und Huffman: Goodbye 'Desperate Housewives'?
© picture-alliance/ dpa, Keystone Frank Foden-Kpa

Angeblich wird die Serie ‚Desperate Housewives’ bald um zwei Hausfrauen ärmer sein: Wie die ‚Daily Mail’ berichtet, planen sowohl Teri Hatcher als auch Felicity Huffman ihre aktuellen Verträge nicht zu verlängern. „Teri hat es bereits angekündigt und ist aktiv damit beschäftigt, neue Herausforderungen anzunehmen“, soll ein Insider dem Blatt berichtet haben.

- Anzeige -

Ihm zufolge hat die Schauspielerin bereits ein anderes Projekt in der Warteschleife, das sie in Angriff nehmen will, sobald für sie in wenigen Wochen in der Wisteria Lane die letzte Klappe fällt. Kollegin Felicity Huffman soll im nächsten Jahr neben Milla Jovovich im Drama 'Keep Coming Back' vor der Kamera stehen.

Das Ausscheiden der beiden könnte sogar das Aus für die Serie bedeuten, da sie DIE Publikumslieblinge sind. Die Studiobosse weigerten sich bislang allerdings, zu den Gerüchten Stellung zu nehmen.

(Bildquelle: dpa)

— ANZEIGE —