Hartmut Engler hat Spuren hinterlassen

Hartmut Engler hat Spuren hinterlassen
Hartmut Engler © Cover Media

Hartmut Engler (54) muss sich nur mit seinen Fans unterhalten, um zu spüren, wie sehr Pur in Deutschland präsent ist.

- Anzeige -

13 Millionen Pur-Platten

Kaum zu glauben, aber wahr: Der Frontmann der erfolgreichen Band ('Adler sollen fliegen') und seine Jungs fahren regelmäßig mit ihren Fans in den Urlaub. Warum? Das verriet Hartmut im Gespräch mit der 'B.Z.':

"Wir zeigen den Fans auf diese Art und Weise unsere Wertschätzung. Wir wissen, wer uns groß gemacht hat. Es ist eine tolle Möglichkeit, eine ganze Woche lang unterschiedliche Leute kennenzulernen, die unsere Musik mögen. Das erdet."

Das Schöne an diesen Reisen ist, dass die Musiker ihre Fans richtig kennenlernen. "Man erfährt soviel von ihnen: Viele Liebesgeschichten, von Leuten, die sich auf Pur-Konzerten kennengelernt haben, und eine Frau hat mir erzählt, dass sie bei der Geburt ihres Kindes 20 Stunden lang immer wieder über Kopfhörer 'Wenn Du da bist' gehört hat, während sie die Schmerzen hatte. Jeder hat seine kleine Pur-Geschichte. Wir haben in einem Land mit 80 Millionen Einwohnern mit mehr als 13 Millionen verkauften CDs unsere Spuren hinterlassen", untermauerte der Sänger.

Ende September brachte Pur das neue Album 'Achtung' auf den Markt, das die Rocker derzeit mit Live-Konzerten vorstellen. Auch im kommenden Jahr dürfen sich die Fans auf viele Konzerte freuen, unter anderem steht eine Open Air Tour an. Kickoff ist der 16. Juli 2016, bis zum 4. September sind die Künstler unterwegs.

Wer weiß, vielleicht hat Hartmut Engler bis dahin sogar schon einen gemeinsamen Track mit Rapper Sido (35, 'Einer dieser Steine') im Gepäck! Der Hip-Hopper verriet nämlich vor Kurzem im Interview mit 'Bremen Next', dass er gerne einen Song mit dem Pur-Frontmann aufnehmen würde:

"Für mich ist er einer der größten Sänger [...] Ich weiß es ist Pur und damit nah am deutschen Schlager. Aber ich hab da nicht so diese Scheuklappen. Wenn für mich ein Song oder ein Sänger gut ist, dann ist er gut - dann ist es egal, was das für Musik ist."

Cover Media

— ANZEIGE —