Harry Wijnvoord schwärmt von seiner neuen Freundin

Harry Wijnvoord ist frisch verliebt 
Harry Wijnvoord © Cover Media

Mit seiner neuen Freundin Kiki Heimrecht (46) ist Harry Wijnvoord (66) so glücklich wie noch nie in seinem Leben. 

- Anzeige -

Auf Wolke sieben 

Schon seit 14 Jahren kennen sich der Showmaster ('Der Preis ist heiß') und die Friseurmeisterin von der Kölner Karnevalsgesellschaft. Damals war Harry noch aktiver Karnevalist, blieb dann dem Karneval aber viele Jahre fern. Dieses Jahr hat er es endlich wieder einmal krachen lassen und dabei hat es gleich gefunkt.

"Ja, wir sind ein Paar und sehr glücklich", bestätigte der gebürtige Holländer nun seine neue Beziehung auf 'bild.de'. 

Nach einem gemeinsam verbrachten Karnevalssonntag und Rosenmontag sei aus der Freundschaft mit Kiki ganz schnell mehr geworden. "Es hat echt geknistert", verriet Harry weiter und kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: 

"Kiki ist einfach eine tolle Frau. Sie ist natürlich, selbstständig, immer fröhlich und hat ein ansteckendes Lachen. Wegen ihr laufe ich auf Wolken und fühle mich so frei und glücklich wie noch nie in meinem Leben!"

Für den Moderator läuft es aber nicht nur privat, sondern auch beruflich bestens. Vor Kurzem heuerte er beim Reiseshopping-Sender Sonnenklar.TV als "Urlaubsberater" an. Dabei berichtet er sowohl vor der Kamera direkt aus der Ferienregion, als auch aus dem Studio am Telefon, wo er Urlaubswilligen mit seiner Expertise zur Seite steht. "Toll, dass ich meine Erfahrungen zum Thema Urlaub an die Zuschauer weitergeben kann", zitierte 'kress.de' den Moderator. Dieser ist nämlich neben seinen vielen anderen Tätigkeiten auch ein ehemaliger Reisebüroinhaber. Es scheint also bestens für Harry Wijnvoord zu laufen.

Cover Media

— ANZEIGE —