Harry Styles: Keine Liebe mit Kendall Jenner?

Harry Styles
Harry Styles © coverme.com

Harry Styles (19) muss sich anscheinend mehr ins Zeug legen, um Kendall Jenner (18) von sich zu überzeugen.

- Anzeige -

Die Freunde-Schublade

Der Sänger der Boyband One Direction ('Best Song Ever') und der Reality-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') wird ein Techtelmechtel nachgesagt, nachdem sie vergangene Woche gemeinsam in Los Angeles aus waren. Bei den gestrigen American Music Awards auf die Liebschaft angesprochen, erstickte Jenner die Gerüchte im Keim. "Wir sind Freunde. Er ist cool, ja, er ist cool", sagte sie laut 'People.com'. "Es ist sehr schwer, männliche Freunde zu haben", warf ihre Schwester Kylie (16) ein. "Wenn du mit einem ausgehst, datest du ihn automatisch", befand Kendall weiter. Jenner war der Grund, wieso Styles tags zuvor ins Stottern geriet, als er von dem britischen Moderator Piers Morgan (48) auf die angebliche Liaison angesprochen wurde. "Wir gingen gemeinsam essen, aber nein, denke ich", sagte er und fügte hastig hinzu: "Lass uns weitermachen, ja?"

Styles scheint schwer beschäftigt zu sein, was die Damenwelt angeht. Nur Tage zuvor wurde dem hübschen Briten nachgesagt, dass er wieder etwas mit seiner Exfreundin Taylor Swift (23, 'Both of Us') anfangen wolle. Der Musiker datete die Country-Schönheit nur ein paar Monate, bevor der junge Sänger sie Anfang des Jahres angeblich wegen Model Cara Delevingne (21) abservierte.

Laut 'Hollywood Life' versuchte der Teenie-Schwarm aber vor Kurzem, Swift zurückzugewinnen. "Harry schickt Taylor seit Monaten sexy SMS. Die meiste Zeit ignoriert sie ihn, aber sie ist einsam und hat immer noch Gefühle für ihn, also kann man ihr nicht wirklich etwas vorwerfen, wenn sie sich wieder darauf einlässt", verriet ein Insider. "Sein neuer Song handelt komplett von Taylor. Er will sie immer noch zurück. Wird er der nette Freund sein, den sie will? Das bezweifle ich, aber sie spricht wieder mit ihm, also scheint es so, als ob sie seinem Zauber wieder verfallen würde."

Dann müsste sich Harry Styles dieses Mal wirklich gut überlegen, ob er lieber Taylor Swift oder Kendall Jenner daten möchte.

© Cover Media

— ANZEIGE —