Harry Styles flirtete schon immer gern

Harry Styles
Harry Styles © Cover Media

Harry Styles (20) war bereits während seiner Zeit bei X-Factor ein kleiner Womanizer.

- Anzeige -

Kleiner Casanova

Dort soll der damals gerade 16-Jährige 'One Direction'-Star ('Best Song Ever') auch gerne mal mit Sinitta (45, 'So Macho'), der heutigen Exfreundin seines Mentors Simon Cowell (54), geschäkert haben. Der Frauenschwarm nahm 2010 an der britischen Castingshow teil und wurde gemeinsam mit seinen Kollegen Zayn Malik (21), Niall Horan (20), Louis Tomlinson (22) and Liam Payne (20) als One Direction Dritter. Jetzt verriet Sinitta, die oft am Set der Show war, wie Harry damals mit ihr umging.

"Er war schon immer ein frecher Junge", lachte die Sängerin im Interview mit dem Magazin 'Star'. "Ich bin mir bewusst, dass ich für mein Alter jung aussah, als One Direction bei X-Factor waren und ich erinnere mich daran, dass ich ihn oft daran erinnern musste, dass ich alt genug war, um seine Mutter sein zu können!" Gestört hätten sie die Avancen des Jungstars allerdings nicht. "Das ist eben einfach, was Harry macht. Er ist sehr kokett und süß und er liebt Frauen. Das ist doch nichts Schlimmes", versicherte Sinitta. "Aber für mich ist er definitiv eine verbotene Frucht."

Dass der kleine Herzensbrecher auf ältere Frauen steht, ist kein Geheimnis. So war er kurz nach seinem Durchbruch mit der 14 Jahre älteren Moderatorin Caroline Flack (34) zusammen. Zurzeit ist Harry zwar angeblich Single, in der Vergangenheit ließ er jedoch nichts anbrennen und hatte bereits Beziehungen mit Stars wie Taylor Swift (24, '22') und unlängst Kendall Jenner (18).

Momentan hat der Popstar allerdings eh anderes zu tun, als Frauen hinterher zu jagen. So befindet er sich noch bis Oktober gemeinsam mit seinen Bandkollegen auf großer Welttournee, die ihn unlängst auch nach Deutschland führte. Als nächstes steht Nordamerika auf dem Spielplan. Wer danach das Herz von Harry Styles erobern wird, bleibt also abzuwarten.

Cover Media

— ANZEIGE —