Harry Styles: Der Strick-King

Harry Styles
Harry Styles © Cover Media

Harry Styles (20) entspannt sich wunderbar beim Stricken.

- Anzeige -

Neues Hobby

Das Mitglied von One Direction ('Best Song Ever') befindet sich mit seinen Band-Kumpanen derzeit auf der 'Where We Are'-Tour - das kann für die jungen Sänger manchmal ganz schön stressig werden. Während seine Kollegen Zayn Malik (21) und Louis Tomlinson (22) gerade negativ durch ein Kiff-Video auffielen, wisse Harry glücklicherweise, wie er ohne Drogen runterkommen könne. "Harry konnte schon immer stricken, er findet es entspannend", plauderte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung 'Daily Star' aus. "Aber er steckte noch nie so viele Stunden da rein, wie er es im Moment tut." Für den Mädchenschwarm sei das Stricken wie eine Therapie. "Er sagte, dass es die einzige Möglichkeit ist, wie er abschalten kann, nachdem er stundenlang Fans gehört hat, die nach 1D schreien." Klar, dass seine Kollegen für das doch eher weibliche Hobby nur Sticheleien übrig haben. "Die anderen Jungs necken ihn deswegen, aber ihm ist das egal. Er scherzte, dass er ihnen allen Weihnachtsgeschenke stricken könnte."

Wenigstens macht das Hobby von Harry nicht so einen Wirbel, wie der Joint-Clip seiner Kollegen. Die Truppe war im April in Peru, während Zayn und Louis sich dabei gefilmt haben, wie sie augenscheinlich Marihuana konsumieren. Dort ist der Besitz der Droge nicht strafbar, solange sie zum Eigengebrauch genutzt wird und man nicht über acht Gramm mit sich führt. Das Video wurde auf 'Mail Online' gepostet und zeigt die beiden Jungs im Auto, wie sie über Drogen reden. Harry sowie Liam Payne (20) und Niall Horan (20) saßen dabei nicht im Wagen. "Also, jetzt geht's los, wir verlassen Peru. Der Joint brennt. Glückliche Tage", hörte man Louis sagen. Mike Navarra von Columbia Records, der die Band in England vertritt, sagte zu dem Filmchen: "Unser einziger Kommentar ist, dass die ganze Situation in den Händen von unseren Anwälten ist."

Die Jungs haben sich zu dem Vorfall bisher nicht geäußert. Klar, Harry Styles ist vermutlich ja auch mit Stricken beschäftigt.

Cover Media

— ANZEIGE —