Harrison Ford: Liebevolle Pflege von Calista

Harrison und Calista
Harrison und Calista © Cover Media

Calista Flockhart (50) weicht ihrem verletzten Ehemann Harrison Ford (72) derzeit nicht von der Seite.

- Anzeige -

Nach dem Fugzeugabsturz

Vor Kurzem wurde der Actionheld ('Indiana Jones und der letzte Kreuzzug') nach einem Flugzeugabsturz ins Krankenhaus eingeliefert und natürlich kümmert sich seine Ehefrau ('Ally McBeal') liebevoll um ihn.

"Calista verbrachte fast das gesamte Wochenende an Harrisons Seite. Sie kam früh am Morgen und fuhr jeden Abend spät wieder nach Hause. Sie war gestresst", verriet ein Bekannter des Paares gegenüber dem 'People'-Magazin. "Für Harrison und Calista steht die Familie ganz oben. Ihr Leben bevor und nachdem sie geheiratet haben, dreht sich um Liam. Sie gehen sehr spielerisch miteinander um und scheinen oft ein wenig in ihrer ganz eigenen Welt zu agieren."

2010 feierten die beiden nach achtjähriger Beziehung ihre Hochzeit. Liam ist ihr Adoptivsohn und gesellt sich zu Harrisons vier leiblichen Kindern aus früheren Partnerschaften.

Glücklicherweise erlitt der Hollywood-Haudegen bei seiner Bruchlandung, bei der er als Pilot und einziger Passagier in der Maschine saß, keine lebensgefährlichen Verletzungen. Details sind zwar nicht bekannt, aber Harrisons Sohn Ben - aus seiner Ehe zu Mary Marquardt - erklärte, dass sein Dad wieder auf die Beine kommen werde.

Calista und ihr Schatz lieben es zu fliegen, was laut des Insiders die ganze Sache noch "erschreckender" für sie mache.

In der Vergangenheit sprach Harrison bereits über das Hobby, das er mit seiner Frau teilt, und das ihm nun beinahe zum Verhängnis geworden wäre. "Calista liebt das Fliegen und das macht mich überglücklich, weil es für mich so wichtig ist und eine Sache ist, die so viel mehr Spaß macht, wenn man sie mit jemandem teilt, der sie wirklich genießt", hatte der Schauspieler gegenüber der Publikation beschrieben. "Calista gefällt der Prozess, ihr gefällt, was sie aus der Luft alles sehen kann und sie sieht mich gerne glücklich. Ich glaube, es hat viel damit zu tun, dass sie es liebt, mich bei etwas zu sehen, was ich liebe."

Calista Flockhart verriet ihrerseits bereits, dass sie sich in luftiger Höhe total wohl fühle, wenn Harrison Ford der Pilot ist und dass ihre anfängliche Angst buchstäblich verflog, als sie sich zum ersten Mal mit ihm in eine Maschine setzte.

Cover Media

— ANZEIGE —