Harrison Ford hofft auf weiteren 'Indiana Jones'

Harrison Ford hofft auf weiteren 'Indiana Jones'
Harrison Ford © Cover Media

Harrison Ford (73) wäre bei einem weiteren 'Indiana Jones'-Film auf jeden Fall mit von der Partie.

- Anzeige -

Er hat Lust drauf

Der Schauspieler war bereits in vier Filmen der Reihe als Archäologe zu sehen, erstmals 1981 in 'Jäger des verlorenen Schatzes', zuletzt 2008 in 'Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels'. Fans des Franchise würden sich natürlich über einen weiteren Streifen freuen, immer wieder machen auch Gerüchte die Runde, ein fünfter Teil sei in Planung. Bestätigen wollte Harrison Ford das im Interview mit 'Entertainment Weekly' zwar nicht, aber immerhin zeigte er sich offen für ein weiteres Abenteuer. "Oh ja, ich würde gerne einen weiteren 'Indiana Jones' drehen", so der Hollywoodstar begeistert. "Ein Charakter, der Geschichte und Potential hat, ein ausgelassener Filmspaß für das Publikum, Steven Spielberg als Regisseur - was kann man daran nicht mögen?"

So denkt wohl auch Steven Spielberg, der bei allen vier 'Indiana Jones'-Filmen Regie führte. Als er kürzlich bei den British Academy Britannia Awards Harrison Ford einen Preis überreichte, sagte er laut 'Deadline': "Ich kann es gar nicht abwarten, wieder mit dir für 'Indiana Jones 5' zusammenzuarbeiten. Das ist KEINE Ankündigung, nur meine eifrige Hoffnung", stellte er klar.

Doch selbst wenn es noch keine konkreten Pläne für eine weitere Fortsetzung gibt, dürften Fans schon zufrieden sein, dass sowohl Harrison Ford als auch Steven Spielberg Lust darauf haben.

Cover Media

— ANZEIGE —