Hardy Krüger Jr. und Ehefrau Katrin: Erster Auftritt nach dem Tod des Sohnes

Erster gemeinsamer Auftritt nach dem Tod ihres Sohnes
Hardy Krüger Junior und Ehefrau Katrin:Zum ersten Mal nach dem Tod ihres Sohnes wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit © dpa, Ursula Düren

Paul-Luca starb mit gerade mal acht Monaten

Beim deutschen Filmball in München erschienen Hardy Krüger Junior (43) und Ehefrau Katrin (33) zum ersten Mal nach dem plötzlichen Tod ihres Sohnes Paul-Luca gemeinsam auf einer Veranstaltung. Tapfer lächelte das Paar auf dem Roten Teppich für die Fotografen in die Kameras. Kein leichter Gang, erzählen die beiden im RTL-Interview: „Es geht uns den Umständen entsprechend, aber wir freuen uns sehr, dass wir die Einladung hier wahrnehmen können“, lächelt Katrin. Hardy stockt kurz: „Wir haben heute Abend keinen leichten Weg vor uns, aber wir versuchen das einfach zu gut zu machen wie wir können.“

- Anzeige -

Sie haben es gut gemacht, auch wenn dem Paar nicht nach Tanzen zumute war. Hardy Krüger sagte der ‚Bild: „Ich bin ausschließlich beruflich hier. Ich treffe hier viele Filmschaffende, mit denen ich das ganze Jahr über zu tun habe und mit denen ich mich heute austauschen möchte. Ich bin zwei Jahre lang nicht mehr beim Filmball gewesen“

Der kleine Paul-Luca war am 10. Juli 2011 mit nur acht Monaten in der Nacht nach seiner Taufe am plötzlichen Kindstod gestorben.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —