Hardy Krüger erleidet Schwächeanfall

Vor seiner Lesung im Theater 'Neue Bühne' erlitt Hardy Krüger am Sonntagabend in seiner Garderobe einen Schwächeanfall und brach zusammen. Sofort war eine Notärztin zur Stelle, die den 83-Jährigen untersuchte und Entwarnung geben konnte: Kein Herzinfarkt!

- Anzeige -

Anscheinend war die Tournee für Krüger doch etwas zu anstrengend gewesen, das teilte zumindest der 'Bastei Lübbe'-Verlag mit. Mittlerweile geht es Hardy Krüger aber wieder besser.

— ANZEIGE —