Halle Berry will den Unterhalt kürzen

Halle Berry
Halle Berry © Cover Media

Halle Berry (48) will vor Gericht durchsetzen, dass der Unterhalt, den sie an ihren Exfreund Gabriel Aubry (39) zahlt, dramatisch gekürzt wird.

- Anzeige -

Wird sie ausgenutzt?

Die Oscarpreisträgerin ('Catwoman') teilt sich mit dem kanadischen Model das Sorgerecht für ihre sechs Jahre alte Tochter Nahla. Das Paar war von 2005 bis 2010 zusammen und die Hollywood-übliche Formel "Wir werden immer Freunde bleiben" gilt bei den beiden definitiv nicht. Ein furchtbarer Sorgerechtsstreit fand erst zwei Jahre nach ihrer Trennung ein Ende und erst im Juni diesen Jahres wurde Halle dazu aufgefordert, ihrem Ex monatlich umgerechnet etwa 12.500 Euro Unterhalt für Nahla zu zahlen, die 50 Prozent ihrer Zeit bei ihrem Papa verbringt. Gegen diese Summe möchte sie angehen und sie auf rund 2.300 Euro senken lassen. Ihre Argumentation: Gabriel würde nicht mehr arbeiten und nur vom Unterhalt leben, was klar gegen dessen Sinn verstoße. Laut 'TMZ' hat die heutige Ehefrau von Olivier Martinez (48, 'Untreu') die entsprechenden Anträge bereits gestellt und stellt in ihnen klar, dass ihr Exfreund "absolut in der Lage" sei, einen Job zu bekommen und das Geld, was er so verdiene plus die Summe, die er von ihr bekommt, ausreichten, um Nahla ein komfortables Leben zu garantieren.

Die Streitigkeiten zwischen Halle Berry, Gabriel Aubry und Olivier Martinez sind schon früher zu trauriger Berühmtheit gelangt: Zu Thanksgiving 2012 gerieten die beiden Herren derart aneinander, dass Gabriel wegen Gesichtsverletzungen im Krankenhaus behandelt werden musste. Nachdem zunächst Olivier eine gerichtliche Verfügung gegen Aubry erwirkte, durfte der seine Tochter eine Weile nicht sehen. Wenige Wochen später wurde die Bestimmung jedoch aufgehoben und Gabriel im Gegenzug eine Verfügung gegen Olivier gewährt. Gabriel hatte damals angegeben, dass der damalige Verlobte seiner Ex gedroht hätte, ihn zu töten. Damals gerieten auch Fotos an die Öffentlichkeit, auf denen die Verletzungen, die Gabriel bei der Prügelei erlitt, zu sehen waren, und Oliviers Behauptung, Gabriel habe eine Gefahr für ihn, Halle und Nahla dargestellt, nicht untermauerten.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass der neue Streit von Halle Berry und ihrem Exfreund ein schnelles Ende findet und vor allem friedlich bleibt.

Cover Media

— ANZEIGE —