Halle Berry verschwitzt beinahe ihren Hochzeitstag

Halle Berry verschwitzt beinahe ihren Hochzeitstag
Halle Berry © Cover Media

Ein Journalist erinnerte Halle Berry (48) an ihren Hochzeitstag. Sonst hätte sie ihn wohl vergessen.

- Anzeige -

Fast vergessen!

Am 13. Juli 2013 läuteten die Hochzeitsglocken für die Schauspielerin ('Catwoman') und ihren französischen Kollegen Olivier Martinez ('Der Medicus'). Kurz bevor sich der zweite Hochzeitstag des Paares näherte, gab Halle 'E! News' ein Interview und schien diesen wichtigen Tag völlig vergessen zu haben. "Danke, dass du mich daran erinnerst", rief sie aus, als der Interviewer Marc Malkin ihr zu diesem Anlass gratulierte. "Ich muss schnell etwas besorgen!"

Mit ihrem Exmann Gabriel Aubry (38) hat die Leinwandgrazie eine Tochter, Nahla (7), und mit Olivier Sohn Maceo (21 Monate). Derzeit rührt die zweifache Mutter die Werbetrommel für ihre neue Fernsehsendung 'Extant' und räumte ein, dass es nicht immer einfach sei, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. "Ich liebe meine Arbeit so sehr", schwärmte sie von den Dreharbeiten zu der Serie, die von Steven Spielberg (68, 'Jurassic Park') produziert wird. "Ich versuche, eine Balance zu finden. Wenn ich mit meinen Kindern zusammen bin, dann sind wir auch wirklich zusammen und das macht die Zeit wieder gut, in der ich nicht da sein kann."

Die attraktive Darstellerin stand schon vor ihrer Hochzeit mit Olivier zweimal vor dem Traualtar: Von 1993 bis 1997 war sie mit David Justice (49) und von 2001 bis 2005 mit Eric Benét (48, 'Real Love') verheiratet. Dass sie noch immer mit Olivier zusammen ist, überrascht die Schöne offenbar ein wenig: "Wow, zwei Jahre. Das ist echt lange für mich", witzelte Halle Berry.

Cover Media

— ANZEIGE —