Halle Berry: Stars sagen Krebs den Kampf an

Halle Berry
Halle Berry © Cover Media

Halle Berry (48, 'Extant') machte ebenso wie ihre Kollegen Reese Witherspoon (38, 'Walk the Line') und Jon Hamm (43, 'Brautalarm') am Freitagabend [5. September] beim 'Stand up to Cancer'-Event mit.

- Anzeige -

Vereinte Front

Die Schauspieler und viele weitere Stars setzten sich für einen Spendenmarathon ans Telefon und nahmen die Anrufe spendenwilliger Menschen entgegen. Dieses Mal waren beispielsweise auch Joe Manganiello (37, 'True Blood'), Gwyneth Paltrow (41, 'Sieben'), Jennifer Aniston (45, 'Kill the Boss'), Ben Stiller (48, 'Zoolander') und Pierce Brosnan (61, 'Mamma Mia!') mit von der Partie. Live-Auftritte von Ariana Grande (21, 'Problem'), The Who ('Behind Blue Eyes'), Dave Matthews (47, 'Gravedigger') und Jennifer Hudson (32, 'Spotlight') unterhielten das Publikum vorm Fernseher oder Computer - die Aktion wurde auch per Livestream übertragen. Hudson präsentierte den Song 'Remission', für den sie mit Lupe Fiasco (32, 'Superstar') und Common (42, 'The Food') zusammenarbeitete. Der Song ist ein Remix von Lupes Song 'Mission' und richtet sich speziell an Krebskranke, denen er Hoffnung geben soll.

'Stand up to Cancer' wurde 2008 von der Entertainment Industry Foundation gegründet und laut 'CBS Los Angeles' konnte der Wohltätigkeitsverein in den vergangenen Jahren umgerechnet über 200 Millionen Euro an Spenden sammeln.

Cover Media

— ANZEIGE —