Halle Berry: Ihr Ex-Mann teilt gegen sie aus

Halle Berry: Ihr Ex-Mann teilt gegen sie aus
Halle Berry und David Justice waren von 1992 bis 1997 verheiratet. © picture alliance / ASSOCIATED PR

Erst vor wenigen Tagen gaben Hollywood-Star Halle Berry (49) und Kollege Olivier Martinez (49) ihre Trennung bekannt. Die Scheidung ist eingereicht. Nun meldet sich Berrys erster Ehemann David Justice (49) zu Wort. Er warnt Martinez vor einem bevorstehenden Rache-Feldzug seiner Ex.

- Anzeige -

David Justice sieht Parallelen

"Ich, Eric [Benét], Gabriel [Aubry] und Olivier [Martinez] waren alle Ritter in einer schillernden Rüstung, bis Schluss war. Danach wurden wir alle zu den schlimmsten Männern der Geschichte erklärt", zitieren mehrere US-Medien aktuelle Twitter-Kommentare des Ex-Baseball-Stars, die inzwischen allerdings gelöscht wurden. In seinem Fall soll es so gewesen sein: "Halle Berry war derart sauer auf mich, weil ich die Beziehung verlassen habe, dass sie und ihr Hollywood-Team versucht haben, mich zu zerstören. Es musste meine Schuld sein", so Justice weiter.

 

Das ewige Trauerspiel mit der Liebe

 

Berry und Justice waren von 1992 bis 1996 verheiratet. Für beide war es die erste Ehe. Von 2001 bis 2005 folgte Berrys zweiter Bund fürs Leben mit dem R&B-Sänger Eric Benét (49). Aus der Beziehung mit Model Model Gabriel Aubry (39), mit dem sie ab 2008 verlobt war, stammt Töchterchen Nahla (7). Diese Liebe mündete in einen dramatischen Sorgerechtsstreit, in den sich auch ihr Noch-Ehemann Olivier Martinez schlagkräftig einmischte. Mit ihm war Berry 2013 den dritten Bund der Ehe eingegangen. Die Krönung dieser Liebe, Söhnchen Maceo Robert Martinez, feierte Anfang Oktober seinen ersten Geburtstag.

 

Und was macht Halle Berry?

 

Während ihr Ex die Gunst der Stunde nutzt, um gegen seine alte Liebe auszuteilen, präsentierte sich Halle Berry strahlend schön bei der 'Spectre'-Premiere in Los Angeles.

spot on news

— ANZEIGE —