Halle Berry: Eheprobleme mit Olivier

Halle Berry
Halle Berry © Cover Media

Die Ehe von Halle Berry (48) und Olivier Martinez (48) steckt gerade mal wieder in einer Krise.

- Anzeige -

Schon wieder eine Krise

Die Kino-Grazie ('Catwoman') und der französische Filmstar ('Dark Tide') haben erst vergangenes Jahr geheiratet und haben einen ein Jahr alten Sohn namens Maceo. Außerdem hat Halle die sechsjährige Nahla, die aus der Beziehung mit ihrem Expartner Gabriel Aubry (39) stammt, mit dem sie sich vor Gericht regelmäßig streitet. Der Disput mit dem kanadischen Model begann, als sie 2012 versuchte, mit ihrer Tochter nach Frankreich zu ziehen, doch ein Richter legte fest, dass sie weiterhin in Amerika leben und ihrem Ex monatlich fast 13.000 Euro Kindsunterhalt zahlen muss. Doch die Hollywood-Schönheit warf Gabriel vor, nicht zu arbeiten und es sich von dem Geld gutgehen zu lassen. Dieser Unterhalt wurde zwar mittlerweile gekürzt, doch die immer wiederkehrenden Streitereien mit ihrem Ex belasten die Ehe mit ihrem französischen Gatten sehr. "Olivier verbrachte viel Zeit damit, in New York zu drehen, während Halle in Los Angeles war, also ist es schwierig, Zeit miteinander zu verbringen", erklärte ein Insider dem britischen 'Closer'-Magazin die Situation. "Der Krach mit Gabriel verpasste Halle einen Dämpfer und sie hat Probleme, sich auf Olivier zu konzentrieren. Sie will, dass die Ehe funktioniert, aber die Atmosphäre zwischen den beiden ist angespannt. Olivier hat das Gefühl, als ob sie ihm manchmal nicht ihre volle Aufmerksamkeit schenkt." Darüber hinaus versteht er sich auch überhaupt nicht mit Gabriel - die beiden gerieten vor zwei Jahren sogar in eine heftige Prügelei. Bilder zeigten das Model mit blauem Auge und einem zerschrammten Gesicht. Wegen dieser Wunden soll er auch in seinem Job nicht mehr arbeiten können - Halle stimmt dieser Tatsache Berichten zufolge aber nicht zu. "Halle hatte zahlreiche Kämpfe mit Gabriel, aber dieser war für sie der Gipfel. Sie denkt, dass er von ihrem hartverdienten Geld lebt und das macht sie fuchsteufelswild", meinte der Insider. "Sie würde ihn am liebsten ganz aus ihrem Leben streichen, aber sie weiß, dass er Nahlas Vater ist und ihre Tochter bleibt ihre Priorität Nummer eins."

Olivier Martinez würde sich vermutlich freuen, wenn er von Halle Berry auch so viel Aufmerksamkeit bekommen würde.

Cover Media

— ANZEIGE —