Hollywood Blog by Jessica Mazur

Hair Stenciling: Neuer Haartrend erobert das Netz

Hair Stenciling: Neuer Haartrend erobert das Netz
#Hairstencil: Der neue bunte Trend im Netz

So einfach ist Hair Stenciling!

Gab es eigentlich schon immer so viele Haartrends binnen kürzester Zeit oder ist das ein Instagram-Phänomen? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, der nächste Trend für euer Haupt ist da und die Beauty-Redakteure sind durchweg begeistert. 'Hello!', 'Yahoo Beauty', 'Refinery.com'... sie alle bezeichnen das sogenannte 'Hair Stenciling' bereits als 'favorite beauty trend of the summer'.

- Anzeige -

Ist ja fast schon lustig, dass die Hair-Fashionistas des Netzes den Stenciling-Trend jetzt für sich entdeckt haben. Hier in den Staaten wird das Stenciling schließlich schon lange betrieben... und zwar von Kindern. Stencil-Kits gibt es für knapp 15 Dollar in jedem Spielzeug-Geschäft. Die Kits bestehen in der Regel aus Haar-Kreide und Schablonen. Zuerst wird die gewünschte Schablone aufs Haar aufgelegt und anschließend mit der Kreide ausgemalt. Das Ergebnis sind farbige Muster auf den Haaren, die sich spätestens mit der nächsten Haarwäsche wieder auswaschen. Im wahrsten Sinne des Wortes „kinderleicht“.

Und genau diese Technik ist jetzt laut US-Medien der Trend des Sommers. Natürlich haben die "großen Kinder" das Ganze ein wenig perfektioniert. So findet man unter dem Hashtag #hairstencil im Moment nicht nur täglich neue Pics auf Instagram und Pinterest, die Kreationen werden auch immer ausgefallener und kreativer. Blumen, Herzen, Muster, Polka Dots, Wolken, Sterne, Schachbrett-Muster, selbst eine Insel mit Palme im Meer oder Gesichter ... beim Stenciling sind der Fantasie keine Grenze gesetzt.

Jessica Mazur berichtet für VIP.de aus Hollywood.
Jessica Mazur berichtet für VIP.de aus Hollywood.

Wenn man die passende Schablone nicht im Handel findet, kann man diese mit einem Stück Pappe ganz einfach selbst anfertigen. Und wem das Antuschen mit Kreide zu umständlich oder nicht farbintensiv genug ist, der kann natürlich auch zur Spraydose greifen. Denn farbiges Haarspray, wie man es bisher an Karneval oder Halloween eingesetzt hat, liefert den gleichen, wenn nicht sogar den besseren Effekt.

Das Gute an dem Haartrend: Egal, ob blond, braun oder schwarz, richtig gemacht sehen die Muster bei jeder Haarfarbe toll aus. Und günstig ist der Look obendrein auch noch. Also probiert's doch mal aus. Laut US Medien eignet sich das Stenciling besonders gut für Musikfestivals oder Sommerpartys. Denn im Hellen kommen die bunten Farben natürlich viel besser zur Geltung als nachts im Club. Nur an den Haaren herumfummeln ist ein „No no“, denn sonst ist von dem gewählten Muster nicht mehr viel zu erkennen.

Mir gefällt's auf jeden Fall. Denn Hair Stenciling ist schnell gemacht und ein echter Hingucker. Wie lange sich der Trend halten kann, ist aber trotzdem fraglich. Spätestens im Herbst wenn das Wetter wieder schlechter wird ist wohl erstmal Schluss mit der Kreidemalerei. Denn einen Regenguss überstehen die bunten Kreationen natürlich nicht...

Viele Grüße aus Lalaland