Hailey Baldwin über Justin Bieber: "Ich empfinde nichts als Liebe für ihn"

Hailey Baldwin liebt Justin Bieber, aber ...
Hailey Baldwin © Cover Media

Hailey Baldwin (19) empfindet für Justin Bieber (22) "nichts als Liebe".

- Anzeige -

Kein monogames Paar

Nachdem der Sänger ('Sorry') und das Model einst Küsse austauschten und davon Bilder auf Instagram teilten, galten sie für einige Wochen als neues Paar. Zu ihrer Beziehung äußerten sie sich bisher eigentlich nicht, doch Hailey deutete im Interview mit MTV an, dass die beiden einfach nicht "exklusiv" seien. "Justin ist toll", schwärmte sie. "Ich empfinde nichts als Liebe für ihn und habe nur Gutes über ihn zu berichten. Wir unterstützen uns gegenseitig!"

Dass über ihr Liebesleben so viel spekuliert wird, verwundert Hailey sehr. "Oh Junge, diese ganze Branche kann so verrückt sein; es ist alles sehr fake und manchmal auch angsteinflößend. Aber ich glaube, der größte Lach-Moment war für mich, als behauptet wurde, ich sei schwanger und verlobt."

Eine ernste Beziehung kommt auch für Justin Bieber im Moment nicht infrage. "Ich will niemanden in die Situation bringen, in der sie das Gefühl haben, dass ich nur ihnen gehöre, nur um dann am Ende verletzt zu werden. An diesem Punkt in meinem Leben möchte ich einfach von nichts aufgehalten werden. Ich habe ja schon genug Sachen, denen ich mich verpflichten muss. Viele Verantwortungen. Ich will nicht das Gefühl haben, dass das Mädchen, das ich liebe, eine zusätzliche Verantwortung ist", so der Teenie-Star kürzlich im Interview mit 'GQ'.

Cover Media

— ANZEIGE —