'GZSZ'-Star Mustafa Alin will für seinen Sohn mehr Gefühle zeigen

Mustafa Alin: Mehr Gefühle für seinen Sohn
Mustafa Alin © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Wandel für die Familie

Mustafa Alin (39) macht aktuell einen Wandel durch, der einen ganz bestimmten Grund hat: seinen Sohn.

Der Schauspieler ('Gute Zeiten, schlechte Zeiten') möchte für den Sechsjährigen mehr Gefühle zeigen, wie er im Gespräch mit RTL offen zugab: "Ich muss mich öffnen. Meinen Sohn in den Arm zu nehmen, das sind Sachen, die ich persönlich nie bekommen habe. Vielleicht daher diese Härte oder dieses 'Männer und Gefühle, das geht nicht.'"

Sein Sohn ist generell ein wichtiger Punkt im Leben des TV-Stars. Allerdings sorgt er dafür, dass sein Junge nicht zu sehr in der Öffentlichkeit stehe, wie er der 'InTouch' verriet: "Ich habe immer darauf geachtet, dass meine Familie nicht zu öffentlich wird. Für meinen Sohn gilt das in ganz besonderem Maße. Ab und zu aber will ich mein unfassbares Glück, das ich bei seinem Anblick empfinde, mit den Fans teilen. Daher hin und wieder ein Foto."

Diese seltenen Bilder können die Fans des Schauspielers auf seinem Instagram-Account betrachten.

Für seinen Nachwuchs möchte der TV-Star in Zukunft auch enthaltsamer leben. "Ich habe beschlossen, enthaltsam zu leben. Treu sein lerne ich jetzt erst, um in einer Beziehung zu leben", verriet er kürzlich dem 'OK!'-Magazin. Aktuell ist der Schauspieler aber Single, mit der Mutter seines Kindes ist er nicht mehr zusammen. Dieser Status hält mittlerweile seit längerem an, wie er der 'BILD'-Zeitung erklärte. "Es wird mal wieder Zeit, sich zu verlieben. Lust habe ich. Ich bin schon seit drei, vier Jahren Single. Das ist ziemlich lange", seufzte Mustafa Alin.

Cover Media

— ANZEIGE —