GZSZ-Liebe: Sind die Serien-Darsteller Raúl Richter und Valentina Pahde ein Paar?

Raúl Richter und Valentina Pahde sind ein Paar
Valentina Pahde und Raúl Richter (links, hier mit einem Freund) sollen ein Paar sein.

Die GZSZ-Schauspieler sollen total verliebt sein

Er ist ein echter Frauenschwarm, sie eine zuckersüße Neu-Schauspielerin und bei beiden soll es so richtig gefunkt haben: Die Rede ist von Raúl Richter und Valentina Pahde. Immer häufiger wurden die Stars von 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' in diesem Jahr zusammen gesehen, jedesmal hieß es aber, sie seien nur gute Freunde. Doch offenbar ist dem nicht mehr so. Raúl Richter und Valentina Pahde sollen ein Paar und total glücklich sein.

- Anzeige -

Gemeinsame, öffentliche Auftritte von Raúl Richter und Valentina Pahde gab es schon häufiger. Wie die 'Bild' jetzt berichtet, soll ein Freund des 28-Jährigen bestätigt haben, dass er mit der acht Jahre jüngeren Valentina zusammen und sehr glücklich sei. Die Schauspieler selbst äußerten sich noch nicht zu den Gerüchten – doch ihre Beziehung wäre eine Liebesgeschichte, die ein Drehbuch nicht schöner hätte schreiben können.

Denn zusammen gedreht haben die beiden Schauspieler nie für 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' – und das, obwohl sie in der beliebten RTL-Serie sogar verwandt wären. Denn Raúl Richter spielte von 2007 bis 2014 die Rolle des Dominik Gundlach, den Sohn des intriganten Anwalts Prof. Dr. Jo Gerner (Wolfgang Bahro). Auf eigenen Wunsch schied der Schauspieler aus der Serie aus – und starb den Serientod. Im Januar dieses Jahres stieg Valentina Pahde als 'Sunny' bei GZSZ ein. Ihre Rolle ist die Enkeltochter von Jo Gerner und wäre somit die Nichte von Dominik gewesen.

So aber soll die Liebe der beiden Schauspieler nicht am Set, sondern über gemeinsame Freunde entflammt sein. Dabei entspricht Raúl Richter eigentlich nicht in Gänze der Vorstellung des Traummannes von Valentina Pahde. Denn die 1,74 Meter große Schauspielerin mag große Männer, wie sie Anfang 2015 in einem Interview mit der 'Bild' verriet: "Er muss gut gebaut und sportlich sein, unbedingt größer als ich!" Die Blondine trage gerne hohe Schuhe und somit müsse der perfekte Mann für sie über 1,83 Meter sein.

Laut den Angaben auf seiner Homepage ist Raúl Richter 1,78 Meter groß – also exakt fünf Zentimeter kleiner. Doch wenn die Liebe groß genug ist, kommt es auf ein paar Zentimeter weniger nicht an ... und Raúl Richter und Valentina Pahde scheinen ihr Glück gefunden zu haben.

— ANZEIGE —