Gwyneth Paltrow tanzt beim Italiener

Gwyneth Paltrow tanzt beim Italiener
Gwyneth Paltrow © Cover Media

Gwyneth Paltrow (42) schwang das Tanzbein in einem Restaurant, als ein Song von Nicki Minaj (32) ertönte.

- Anzeige -

Sexy Moves

Die Schauspielerin ('Iron Man') und Brad Falchuk (44) genossen unlängst ein romantisches Dinner in einem italienische Restaurant namens Jon & Vinny's in Los Angeles. Nachdem das Paar sein Essen beendet hatte, tönte der Song 'Truffle Butter' von Nicki Minaj aus dem Lautsprecher und veranlasste Gwyneth dazu, ein paar Tanz-Moves zur Schau zu stellen:

"Brad sah so aus, als ob er gehen wollte. Sie waren gerade mit dem Essen fertig, als der Song gespielt wurde", berichtete ein Augenzeuge dem britischen 'Heat'-Magazin. "Gwyneth stand auf - die Arme in der Luft - und tanze den kompletten Song über. Sie tanzte sogar in die Küche, um sich bei dem Küchenchef zu bedanken."

Die Künstlerin hatte ganz offensichtlich Spaß dabei, ihr Liebster schien allerdings nicht sonderlich angetan von ihrem Tänzchen. Sobald die Leute sie erkannten, verließen beide schnell das Lokal. "Sie wurden über den Hinterausgang rausgebracht. Gwyneth schien verärgert oder auch traurig", hieß es weiter.

Die Hollywoodlerin ist bekannt für ihr striktes Trainingsprogramm, zu dem auch Tanzen gehört. Jeden Morgen absolviert sie eine Runde Dance Cardio und ist mit ihrer Figur zufriedener als in den vergangenen Jahren. Die Schauspielerin verriet dem 'Women's Health'-Magazin sogar, dass sie sich derzeit wohler im Bikini als in den letzten 20 Jahren fühle. Im Zuge dieses Interviews plauderte sie auch über ihre Ernährungs- und Beauty-Philosophie: "Ich glaube an Sport, Lachen, Sex haben und daran, man selbst zu sein - auch wenn es kitschig klingt", lächelte Gwyneth Paltrow.

Cover Media

— ANZEIGE —