Gwyneth Paltrow meint es ernst mit Brad

Gwyneth Paltrow meint es ernst mit Brad
Gwyneth Paltrow © Cover Media

Gwyneth Paltrow (42) möchte, dass alle begreifen wie ernst es ihr mit Brad Falchuk (44) ist.

- Anzeige -

Neue große Liebe

Fast ein Jahr lang sind die beiden schon ein Paar, es kam aber immer wieder zur Trennung. Vor Kurzem waren sie zusammen in Italien - ein Neuanfang für die Turteltauben. 

"Gwyneth fiel es schwer, die Beziehung mit ihrem neuen Leben zu vereinbaren", verriet ein Freund im Gespräch mit der britischen 'Grazia'. "Drei Mal in diesem Jahr waren sie kurz getrennt, auch wieder vor ungefähr einem Monat, aber dieser Urlaub beweist, dass es ihnen jetzt ernst ist.

Im Gegenteil zu ihrem Exmann Chris und seiner heimlichen Beziehung mit Jennifer Lawrence, möchte Gwyneth, dass alle wissen, wie glücklich sie mit Brad ist. Es ist ein neuer Kapitel für sie und jetzt ist sie bereit der Welt zu zeigen, dass sie und Brad ein Paar sind."

März 2014 wurde bekannt, dass Gwyneth Paltrow und Coldplay-Frontmann Chris Martin (38) sich trennen. Doch ob es wirklich aus ist, wurde immer mal wieder bezweifelt, weil die beiden sich weiterhin gut verstehen und öfter zusammen mit ihren zwei Kindern etwas unternehmen.

Das war zwar nicht immer einfach für Brad Falchuk, er kann aber auch verstehen, wie es ist, wenn eine Ehe zerbricht: 2013 trennte er sich von seiner Frau Suzanne Bukinik.

Cover Media

— ANZEIGE —