Gwyneth Paltrow: "Ich habe Jake und Taylor verkuppelt"

Gwyneth Paltrow: "Ich habe Jake und Taylor verkuppelt"
© Photographer: Chuck Hodes

Die Schauspielerin spielte Amor

Jake Gyllenhaal und Taylor Swift wurden verkuppelt - und zwar von niemand Geringeres als Hollywood-Star Gwyneth Paltrow! Wie 'US Weekly' berichtet, gab die 38-Jährige ein privates Dinner für Jake und Taylor in London. Das Ergebnis: Nur eine Woche später buchte die Country-Sängerin einen Last-Minute-Flug nach Brooklyn, um Thanksgiving mit Jake und seiner Schwester Maggie zu verbringen.

- Anzeige -
Gwyneth Paltrow: "Ich habe Jake und Taylor verkuppelt"

Gwyneth und Jake lernten sich 2005 bei Dreharbeiten zu 'Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn' (erstes Bild) kennen und sind seitdem gute Freunde. "Ich kenne Jake jetzt schon eine ganze Weile und er ist ein toller Kerl. Chris ist wiederum mit Taylor befreundet", so die zweifache Mutter in der Talkshow 'USA Today'.

(Fotos: dpa / Us Weekly)

— ANZEIGE —