Gwyneth Paltrow feiert mit dem Ex

Gwyneth Paltrow feiert mit dem Ex
Gwyneth Paltrow © Cover Media

Gwyneth Paltrow (43) flirtete bei ihrer Geburtstagsfeier angeblich mit Exmann Chris Martin (38).

- Anzeige -

Harmonischer Geburtstagsbrunch

Am Sonntag [27. September] feierte die Schauspielerin ('Shakespeare in Love') ihren Ehrentag mit der Familie, natürlich durfte da auch der Vater ihrer Kinder Apple (11) und Moses (9) nicht fehlen. Mit dem verstand sie sich trotz Scheidung auffallend gut, wie ein Augenzeuge 'Entertainment Tonight' berichtete:

"Gwyneth und Chris schien es gut zu gehen, sie waren ein bisschen flirty. Sie blieben sich nah."

Außerdem enthüllte der Insider, dass der Coldplay-Sänger ('In My Place') auch zu seiner ehemaligen Schwiegermutter Blythe Danner (72, 'Meine Braut, ihr Vater und ich') nach wie vor ein gutes Verhältnis zu haben scheint.

Der Geburtstagsbrunch fand im New Yorker Restaurant Prune statt, laut dem Beobachter bekam Gwyneth von ihrem Ex sogar einen Kuss auf die Wange.

Das einstige Traumpaar gibt sich schon seit seiner Trennung Mühe, der Kinder wegen die Freundschaft aufrecht zu erhalten. Mittlerweile haben beide auch neue Partner gefunden. Während die Oscarpreisträgerin mit 'Glee'-Produzent Brad Falchuk (44) liiert ist, führt Chris seit fast einem Jahr eine On/Off-Beziehung mit Hollywoodschönheit Jennifer Lawrence (25, 'Silver Linings').

"Wir sind durch wirklich schwere Zeiten gegangen, aber wir haben immer gesagt, dass die Kinder unsere Priorität sind. Das bedeutet: Auch wenn du mich heute hasst und mich nie wieder sehen willst, gehen wir brunchen, weil heute Sonntag ist und man das einfach macht", erklärte Gwyneth Paltrow kürzlich über ihrer Beziehung zu Chris Martin.

Cover Media

— ANZEIGE —