Gwyneth Paltrow: Bald Paar-Outing?

Gwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrow © Cover Media

Gwyneth Paltrow (41) und Brad Falchuk freuen sich über die besondere Verbindung zwischen ihnen und wollen diese Insidern zufolge auch bald in der Öffentlichkeit demonstrieren.

- Anzeige -

Mit Brad Falchuk

Die Schauspielerin ('Iron Man 3') traf den Serienmacher am Set von 'Glee', wo Gwyneth eine wiederkehrende Gastrolle als lässige Lehrerin Holly Holliday spielt. Die beiden sollen sich von Anfang an gut verstanden haben, aber jetzt habe sich diese Beziehung in eine romantische Richtung entwickelt. "Zwischen Brad und Gwyneth gab es immer 'etwas'. Immer, wenn sie am Set von 'Glee' ist, sieht man sie kaum ohne einander und sie scheinen eine echte Verbindung zu haben", ließ sich ein Insider gegenüber dem britischen 'Grazia'-Magazin aus. "Jetzt, da sie sich beide von ihren Partnern getrennt haben, wäre es für niemanden eine Überraschung, wenn sie es einfach machen und riskieren, als Paar gesehen zu werden. Gwyneth war zum Arbeiten in den Rockys und Brad schlug vor, dass sie eine Auszeit einlegen könnte, um Zeit mit ihm zu verbringen."

Im März trennte sich Gwyneth Paltrow nach zehnjähriger Ehe von dem Coldplay-Rocker Chris Martin (37, 'Paradise'), mit dem sie zwei Kinder hat. Auch Brad ist Vater: Aus seiner Ehe mit Suzanne Bukinik stammen ebenfalls zwei Kinder.

Abgesehen von einem neuen Auftritt bei 'Glee', wird Gwyneth auch die Hauptrolle in 'One Hit Wonders' übernehmen, der Film, der von Brad mitgeschrieben wurde. "Sie verbringen viel Zeit in L.A. zusammen, sie haben Meetings wegen 'Glee' und dem Film. Gwyneth lässt die Dinge mit Brad langsam angehen, weil sie auf Chris' Gefühle achten will. Aber er ist absolut ihr Typ und sie planen, ihren Geburtstag zusammen zu verbringen."

Mal sehen, ob es zu diesem Anlass auch zu einem offiziellen Paar-Outing von Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk kommen wird.

Cover Media

— ANZEIGE —