Gwendoline Christie: Der ‘GoT’- und ‘Star Wars’-Star

Gwendoline Christie
GOT-Star Gwendoline Christie © picture alliance / empics, Ian West

Eine ganz Große

Die britische Schauspielerin Gwendoline Tracey P. Christie wurde am 28. Oktober 1978 in Sussex, Großbritannien geboren.

- Anzeige -

Christie wurde vor allem durch ihre Rolle als ‘Brienne von Tarth’ in der Serie ‘Game of Thrones’ einem breiteren Publikum bekannt. Daneben spielte sie die Filmfigur ‘Captain Phasma’ in ‘Star Wars Episode VII’. Ihre Kindheit verbrachte Gwendoline Christie in einer kleinen Ortschaft in der Nähe von South Downs in Südengland. Als Jugendliche begann sie ein professionelles Gymnastiktraining, dem sie jahrelang treu blieb. Als sie schon auf dem Weg zu einer erfolgreichen Sportlerin war, ging ihr Traum jedoch aufgrund einer Rückenmarksverletzung vorzeitig zu Ende. Christie, die übrigens beachtliche 1,91 Meter groß ist, konnte ihren Lieblingssport nicht mehr ausführen – und suchte sich einen neuen Traum. Diesen fand sie auch schon bald, als sie sich an einer Schauspielschule bewarb, um dort eine Ausbildung anzufangen. Christie wurde aufgenommen. Im Jahr 2005 schloss die Britin ihre Schauspielausbildung am Londoner ‘Drama Centre’ erfolgreich ab. In den nächsten Jahren begann Gwendoline, Theater zu spielen und war auf zahlreichen Bühnen zu sehen. Im Theater verkörperte sie unter anderem die Königin in Shakespeares ‘Cymbeline’.

2010 stand sie für ‘Doctor Faustus’ auf der Bühne. Gwendoline Christie lebt heute in London.

— ANZEIGE —